• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Australien

Australien

Australien – europäische Wurzeln

In „Down Under“ wird seit 1788 Weinbau betrieben. 1838 begannen die ersten britischen Siedler, in Südaustralien Rebstöcke anzupflanzen. Der Zustrom lutherischer Auswanderer aus Schlesien um 1850 förderte den Aufschwung des Weinbaus im Barossa Valley.

Schon in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts machte Coonawarra von sich reden. Auch Clare Valley nördlich von Adelaide und das McLaren Vale mit dem bekannten Langhorne Creek südlich der Stadt zählen zu den historischen Weingebieten. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das Riverland, dessen Rebfläche dank des Murray Rivers bewässert werden kann.




Robbie Potts: Ururenkel von Frank Potts
Familie Potts in Langhorne Creek

Was in europäischen Weinländern oft die Regel ist, stellt sich in Australien als Besonderheit heraus: Der Familie Potts gehören die Bleasdale Vineyards in der fünften Generation und damit sind sie nach Hill Smith von Yalumba die zweitälteste sich noch in Familienbesitz befindende Winery des Kontinents. Robbie Potts hat also heute die Aufgabe seines Ururgroßvaters Frank übernommen.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »

Winzerfamilie Johnston
Geoff Johnston, Winzer in McLaren Vale

Alexander Campbell Johnston, das zehnte von dreizehn Kindern einer 1839 nach Australien eingewanderten Familie, kaufte im Jahre 1892 in der Willunga-Ebene (2 km südöstlich des damals kleinen Städtchens McLaren Vale) 97 Hektar Land und nannte sein neues Besitztum „Pirramimma“. Ein Wort aus der Sprache der Aboriginee der Region, das „der Mond und die Sterne“ bedeutet.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »

Chef-Önologe seit 2012: Patrick Connors
Penfolds in Adelaide

Seit Penfolds sich von 1950 an auf Tafelweine auszurichten begann, hatte der Betrieb nur vier Chief Winemakers. Seit 2012 hat Patrick Connors diesen Posten inne, der als der angesehenste Job in Australiens Weinindustrie gilt. Und Patrick kann auf eine lange Karriere zurückschauen: Schon mit 13 trat er seine erste Stelle als Kellergehilfe an.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »