• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Australien

Australien

Australien – rote Erde, heißes Land

Auf den roten, warmen Böden von Down-Under wachsen Reben, die europäische Siedler vor über 150 Jahren mitbrachten. Diese Reben bestimmen noch heute noch den Charakter der Weine.  Shiraz, Cabernet Sauvignon und Merlot ergeben meist fruchtige, kräftige Weine. Chardonnay, Semillion und Sauvignon Blanc sind die Stars unter den Weißen. Mit modernster Technik entstehen Weine, die überall auf der Welt gefragt sind. Barossa Valley ist das bedeutendste Weinbaugebiet. Weinfreunde genießen die Gegend mit allen Sinnen. Es werden Kochkurse angeboten, man kann mit dem Pferd durch die Weinberge reiten oder im Heißluftballon über die schöne Landschaft fliegen.




Robbie Potts: Ururenkel von Frank Potts
Familie Potts in Langhorne Creek

Was in europäischen Weinländern oft die Regel ist, stellt sich in Australien als Besonderheit heraus: Der Familie Potts gehören die Bleasdale Vineyards in der fünften Generation und damit sind sie nach Hill Smith von Yalumba die zweitälteste sich noch in Familienbesitz befindende Winery des Kontinents. Robbie Potts hat also heute die Aufgabe seines Ururgroßvaters Frank übernommen.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »

Winzerfamilie Johnston
Geoff Johnston, Winzer in McLaren Vale

Alexander Campbell Johnston, das zehnte von dreizehn Kindern einer 1839 nach Australien eingewanderten Familie, kaufte im Jahre 1892 in der Willunga-Ebene (2 km südöstlich des damals kleinen Städtchens McLaren Vale) 97 Hektar Land und nannte sein neues Besitztum „Pirramimma“. Ein Wort aus der Sprache der Aboriginee der Region, das „der Mond und die Sterne“ bedeutet.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »

Chef-Önologe seit 2012: Patrick Connors
Penfolds in Adelaide

Seit Penfolds sich von 1950 an auf Tafelweine auszurichten begann, hatte der Betrieb nur vier Chief Winemakers. Seit 2012 hat Patrick Connors diesen Posten inne, der als der angesehenste Job in Australiens Weinindustrie gilt. Und Patrick kann auf eine lange Karriere zurückschauen: Schon mit 13 trat er seine erste Stelle als Kellergehilfe an.

Lernen Sie unseren Winzer und seine Weine kennen »