Über Familie Paladin in Annone Veneto


Dreigestirn

Mit Francesca, Roberto und Carlo Paladin leitet inzwischen die zweite Generation den großen Betrieb, der mehrere Weinlinien sowie Destillate und Liköre erzeugt.

In dem eingespielten Team ist Carlo, der Önologie studierte, verantwortlich für Traubenproduktion und Kellerwirtschaft und fungiert als Geschäftsführer. Roberto hat den einheimischen Markt unter sich und sorgt mit seinem Team an Vertretern dafür, dass man Paladin- und Bosco del Merlo-Weine in den besten Restaurants, Wine Bars und Vinotheken Italiens findet. Francesca kümmert sich um das Marketing und den Vertrieb.

Weitsicht und Gespür für den Markt sind unbestritten Talente der Geschwister Paladin, die es verstehen, Handel, Fachpresse und Privatkunden für ihre wenig bekannte Ecke Venetiens zu interessieren und zu begeistern. Mit Nachdruck stehen sie hinter ihrem Engagement für die biologisch kontrollierte Landwirtschaft. Die Rebgärten umgeben die Kellerei, was zudem für kurze Wege sorgt. Zwar ist die Weinbergsarbeit entschieden aufwendiger, aber die Qualität spricht für sich selbst.

Die Weine