• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:

Über Fattoria del Cerro in Aquaviva di Montepulciano


Hochkarätiges aus der Toskana

Als freiberuflicher Önologe ist Riccardo Cotarella in Italien dermaßen erfolgreich, dass er sich die besten Auftraggeber des Landes aussuchen kann. Zu diesen zählen seit 2010 zwei Güter der Saiagricola, dem landwirtschaftlichen Zweig der italienischen Versicherungsgruppe SAI. Auf der Fattoria del Cerro und der Tenuta La Poderina vinifiziert Signor Cotarella einige der hochkarätigsten Weine der Toskana.

In der Fattoria del Cerro, die im Qualitätsweingebiet Montepulciano liegt, südlich des Chianti Classico, vinifiziert Riccardo  den Vino Nobile di Montepulciano. Er nutzt Reben aus Argiano, einer der besten Vino-Nobile-Zonen überhaupt. Westlich von Montepulciano kreiert er für die Tenuta La Poderina den Brunello di Montalcino. Im Sinne eines modernen Brunello-Stils lässt er seinen Wein drei Jahre lang in Barriques reifen. Sein toskanischer Premiumwein hat ein Lagerpotenzial von 10 bis 15 Jahren.

Mit beiden Weinen hat Riccardo Cotarella dem Haus Saiagricola großes Ansehen verschafft. Zahlreiche seiner Weine wurden bei Wettbewerben und in der Fachpresse ausgezeichnet.

Die Weine