• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Chile 

EDWARDS Carmenère Reserva 2017

Valle de Colchagua, Valle Central, Denominación de Origen

Typus:
körperreicher Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Geschmack:
In der Nase zeigt sich diese Reserva-Qualität mit Düften schwarzer Beeren zusammen mit würzigen Noten von Lorbeerblatt und Lakritz. Rund und ausgewogen im Geschmack, mit weichem Tannin und einem eleganten Finale.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Importiert durch:
Jacques’ Wein-Depot
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
7,20 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(9,60 €/l)
Valle de Colchagua Chile

Edwards’ Stolz: der Carmenère

1835 wanderte die schottische Familie Edwards nach Chile aus und baute sich in Santiago eine Existenz im Bankensektor auf.

Luis Felipe Edwards hat den Geschäftssinn seiner Vorfahren geerbt. Schon als Kind verdiente er seine ersten Pesos, indem er Zinnsoldaten bemalte. Später führte er eine Handelsagentur für Früchte. Dies brachte ihn zum Wein. Heute lebt er mit seiner Familie auf einem hundert Jahre alten Gutshof in San José im Herzen des Prestigegebiets Colchagua.

Besucher führt "Don Luis" im Geländewagen über seine Ländereien. Immer höher schlängelt sich der holprige Pfad, denn in luftiger Höhe herrschen kühlere Temperaturen, die viel aromatischere Weine ermöglichen, als die heißen Flächen in der Ebene.

"Vor ein paar Jahren haben mich alle belächelt, als ich mich für die Lagen an den Berghängen zu interessieren begann. Heute geben sich die Journalisten bei mir die Klinke in die Hand", verrät Señor Edwards nicht ohne Stolz. Der Erfolg gibt ihm Recht. Sein Carmenère präsentiert sich als kraftvoller Rotwein mit viel Frucht und Körper.

Machen Sie sich selbst ein Bild und freuen Sie sich auf den höchst gelungenen neuen Jahrgang.

Luis Felipe Edwards in San José de Puquillay

Die Edwards sind eine angesehene Familie in Chile. Ihre Vorfahren stammten aus Schottlands und wanderten um 1835 in das südamerikanische Land aus. Hier traten sie zunächst als Bankiers hervor. Auch der 1944 geborene Luis Felipe Edwards dachte zunächst nicht an Landgüter oder Weinbau, sondern übernahm 1970 einen wichtigen Posten bei einer multinationalen Sanitärfirma. Erst ein Freund ließ ihn die Liebe zum Weinbau entdecken.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken