Deutschland, Franken 

MÖSSLEIN Rotling 2021

Qualitätswein

Typus:
Rotling
Weinstil:
frisch & fruchtig
Rebsorte:
Müller-Thurgau, Bacchus, Regent
Alkoholgehalt:
11,5% Vol.
Notiz:
Er ist eine der typisch fränkischen Wein-Spezialitäten: der Rotling! Hier bringt der Einsatz von roten und weißen Trauben die verführerische rosa Farbe und sorgt auch für einen unwiderstehlichen Auftritt. Schon das fruchtintensive Bouquet mit einem ganzen Korb voller Himbeeren und Erdbeeren lädt zu einem herzhaften Schluck dieses Rotlings ein. Am Gaumen süffig, saftig, fruchtig, frisch, mit feinem Fruchtsüße-Spiel, eleganter Struktur und einem beerenfruchtigen Nachhall. Das ist – immer gut gekühlt – ein sympathischen Weingruß der Familie Mößlein aus Zeilitzheim. 
Abfüller
Weingut Martin Mößlein
97509 Zeilitzheim, Deutschland
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
Mit Mein Jacques’-Kundenkarte
7,30 € statt 7,80 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(9,73 €/l statt 10,40 €/l)
Franken Deutschland

Fränkisch by Nature

Trifft man die Familie Mößlein auf ihrem Weingut, dann merkt man schnell: Hier wird fränkische Weinkultur gelebt. Denn so viel Herzlichkeit und Gastfreundschaft ist in dieser schnelllebigen Zeit alles andere als selbstverständlich. Ein ganz besonderes Steckenpferd der Familie Mößlein ist der Rotling. Das ist ein Mix aus roten und weißen Trauben, die gemeinsam gelesen und vergoren werden, in Franken eine alte, beliebte Spezialität. 

Beim Mößlein Rotling kamen drei Rebsorten aus der Lage Volkacher Mainschleife in die Cuvée. Müller-Thurgau liefert saftige Frische, Bacchus das herrliche Bouquet und Regent fruchtige Beerennoten. Probieren Sie diesen Sommergruß vom Main im Depot, es lohnt sich. 

Und sollten Sie mal in der Gegend sein, dann verbringen Sie doch einen Ferientag auf dem Weingut. Die Familie freut sich auf Ihren Besuch. 
 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5,0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jahrgang: 2021
Süffig und fruchtig, nicht ganz trocken und mit wenig Säure. Aromen von Erdbeeren und Himbeeren. Ein toller Sommerwein.
Jahrgang: 2021
Der Wein hat mehr Zucker als ein sehr trockener Wein, was uns sehr geschmeckt hat. Er schmeckt sehr fruchtig nach Erdbeeren, etwas nach Himbeeren. Frisch mit leichter Säure
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: A.P.Nr.: 6275-100-22
Alkoholgehalt:
11,17% Vol.
Restzucker:
15,8 g/l
Gesamtsäure:
5,7 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Deutschland
Region:
Franken
Qualitätsstufe:
Qualitätswein
Alkoholgehalt:
11,5% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.
Abfüller
Weingut Martin Mößlein
97509 Zeilitzheim, Deutschland


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Müller-Thurgau, Bacchus, Regent
Weinstil:
frisch & fruchtig
Verschlussart:
Drehverschluss
Artikelnummer:
62189





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken