Frankreich, Südwesten 

MADIRAN Paradox 2010

Madiran Appellation d’Origine Protégée

Typus:
Rotwein
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Notiz:
Er ist und bleibt eine französische Wein-Legende: der Madiran! Und das völlig zu Recht. Denn er ist ein Klassiker, der berühmt für seine außergewöhnliche Fähigkeit zu langer Reife ist. Bestes Beispiel ist der 2010er Paradox, der sich nach über 10 Jahren Lagerzeit auf dem Weingut in Top-Form präsentiert. Natürlich ist der Wein aus 100 % Tannat vinifiziert, der Goldschatz der Appellation Madiran. Mit einem brillanten Rubinrot mit granatrotem Saum fließt er ins Glas. Das aufregende Bouquet überzeugt mit herrlich reifen Noten nach gekochten Früchten, hellem Tabak, Süßholz und einem verführerischen Hauch süßer Gewürze. Am Gaumen zupackend, mit eingekochten Früchten, exzellent gereiften Tanninen und einer verblüffend präsenten Weinsäure, die dem Wein eine Frische verleiht, die man nach über 10 Jahren nicht vermutet. Endlich mal ein perfekt gereifter Wein und das auch noch zu einem mehr als fairen Etat. Perfekt dazu passt ein Cassoulet, aber auch Schmorbraten vom Wild, reifer Hartkäse oder ein kräftiger Schinken sind köstliche Optionen.         
Mis en bouteille à la propriete par
Plaimont Producteurs
à 32400-398 France
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
Mit Mein Jacques’-Kundenkarte
9,90 € statt 12,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(13,20 €/l statt 17,20 €/l)
Madiran Frankreich

Reifeprüfung  

Es ist ein Moment, die eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem Winzer ganz besonders adelt: das Öffnen der Schatzkammer! Einen solchen bereitete uns Olivier Bourdet-Pées, Direktor bei Plaimont, der uns seinen 2010er Madiran Paradox zur Probe gab. Und selten löste ein über 10 Jahre gereifter Wein so viel Begeisterung aus wie dieser: Herrlich reife Tannine, ein vielschichtiges Bouquet und ein vollmundiger Nachhall geben sich ein Stelldichein. Das Geheimnis dahinter? 

„Der Madiran-Jahrgang 2010 gilt durchweg als legendär. Kühle Nächte wahrten die Säure der Trauben, die August-Sonne sorgte für Reife, der September-Regen für Frische. Ich wusste, dass dieser Jahrgang gewaltiges Potenzial besitzt“, schwärmt Olivier Bourdet-Pées.

Freuen Sie sich also auf einen reifen Rotwein der Extraklasse. Aber nicht nur der Wein ist ausgesprochen attraktiv. Plaimont-Direktor Olivier Bourdet-Pees offeriert den 2010-Jahrgang des Madiran Pradoxe zum fairen Preis. Unbedingt probieren! 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jahrgang: 2010
Sicher, mit einem Ch. Montus oder Ch. Bouscassé kann (und muss) dieser Wein schon preislich nicht mithalten. Was man aber hier für 10,00 € bei großem Werbeaufwand (Verknappung des Angebots) als Kunde geboten bekommt ist enttäuschend und nichtssagend. Der Wein ist flach, ohne jeden Ausdruck, allenfalls hat er eine schöne Farbe. Im Geschmack sauer, ohne jede Nuancen und deutlich über seinem Zenit. Ich habe meine Flaschen wieder umgetauscht.
Jahrgang: 2010
Sehr ausgewogen reich an fülle!
Jahrgang: 2010
Exzellenter Geschmack, sehr gereift und volles Aroma. Sehr empfehlenswert für besondere Anlässe oder im Kreis guter Freunde zum Genießen.
Jahrgang: 2010
Ausgezeichneter Rotwein mit einem milden Abgang
Jahrgang: 2010
Was hat sich Jacques dabei gedacht? Loben diesen Madiran Paradox in ihrer Beschreibung in den höchsten Tönen. Was ich für etwa 10 € bekam, war enttäuschend. Für das Geld sollte der Kunde schon etwas mehr erwarten. Im Glas war zwar ein farbintensiver Wein aber kein Geschmackserlebnis - zu flach. Ich habe die restlichen Flaschen wieder umgetauscht. So ein schlechten Wein für 10 € habe ich schon lange nicht mehr getrunken.
Jahrgang: 2010
Dachte: "Wow, 10 Jahre alter Wein zum guten Preis." Aber leider nur gute Werbung. Bin enttäuscht von dem Wein. Sehr flacher Wein, sauer, Bukett ist okay wie die Farbe. Trauert nicht wenn ihr keine Flasche bekommen habt.
Jahrgang: 2010
Wir hatten das Glück eine Flasche in der Filiale zu bekommen. Die Freude und die Erwartung an einen 10 Jahre alten Wein waren groß, nur leider wurden wir enttäuscht. Der Wein schmeckte "sauer" und irgendwie nichtssagend. Somit muss man nicht enttäuscht sein, wenn man keinen bekommen hat!
Jahrgang: 2010
Marketing großartig! Das Produkt kann da (noch) überhaupt nicht mithalten
Jahrgang: 2010
Dieser Tannat präsentiert sich keinesfalls in Topp - Form. Ich finde ihn enttäuschend flach und eben so gar nicht als einen typischen Vertreter seiner Art. Da habe ich schon sehr viele deutlich bessere Madirans aus 100% Tannat im Glas gehabt als diesen. Auch aus diesem Preissegment. Für mich hat dieser Wein seinen Höhepunkt klar überschritten!!
Jahrgang: 2010
Das ist der absolute Witz das dieser Wein beworben wird und dann innerhalb von einigen Stunden nicht mehr verfügbar ist, würde vorschlagen bei solchen Weinen eine Lotterie zu veranstalten. Daher mindestens 5 Sterne da er so schnell vergriffen war.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: 1L21244
Alkoholgehalt:
12,99% Vol.
Restzucker:
0,8 g/l
Gesamtsäure:
4,8 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Frankreich
Region:
Madiran, Südwesten
Qualitätsstufe:
Madiran Appellation d’Origine Protégée
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.
Mis en bouteille à la propriete par
Plaimont Producteurs
à 32400-398 France


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Trinkreife:
jetzt und weitere 2-3 Jahre
Trinktemperatur:
16 °C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
61727





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken