Italien, Trentino-Südtirol 

WALCH - von Keller Pinot Grigio 2020

Südtirol - Alto Adige Denominazione di Origine Controllata

Typus:
Weißwein
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Notiz:
„Die Natur in Südtirol zeigte sich im vergangenen Jahr von ihrer allerbesten Seite. Nach einem wunderbar warmen Sommer konnten wir die Lese in den ersten Septembertagen beginnen und erfreuen uns heute an diesem 2020er Pinot Grigio mit großer Südtiroler Typizität“, schwärmt Julia Walch, die Önologin hinter diesem Wein. Das geht los mit der strohgelben Farbe, macht beim klassischen Bouquet nach Birnen, gelbem Kernobst, reifem Apfel und einem Hauch frischen Nüssen seinen zweiten Halt und biegt mit saftiger Struktur, großer Harmonie, lebendiger Weinsäure und viel Schmelz im Finale auf die Zielgerade ein. Der Name "von Keller" ist übrigens eine Hommage an den Edlen von Keller, ein Nobelmann aus Tramin, der vor rund 300 Jahren das Stammhaus der Familie Walch erbaute. 
Imbottigliato da
Wilhelm Walch SRL
Tramin, Italien
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
 
12,80 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(17,07 €/l)

 Pinot Grigio nach Hausrezept

Walch und Südtirol stehen für höchste Weinqualität. Während die Winzerfamilie seit 1869 die Weinkultur der Region maß­geblich mitgestaltet, liefert insbesondere das historische Dorf Tramin die besten Bedingungen für lokale Rebsorten: kalk­haltiger Boden, kühle Winde aus den Alpen und viel Sonne. Obendrauf setzt die Familie Walch auf Handlese, was ihr die Trauben mit ausgezeichneten Weinen danken. 

Besucht man die Familie Walch im September, findet man sie also vorrangig im Weinberg. Ein schöner Frühling und ein noch heißerer Hochsommer 2020 haben ihr saftige Pinot- Grigio-Trauben beschert, eine unglaubliche Aromafülle ist das leckere Ergebnis. So ist ihr von Keller Pinot Grigio in die­sem Jahr ein ausgezeichneter Be­gleiter zu herbstlichen Gerichten wie der Südtiroler Weinbouil­lon. Diese kräftige Kalbsbrühe ist gleichzeitig eine traditionelle Speise der Familie Walch. 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3,0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jahrgang: 2020
Wir finden leider nicht zusammen. Der Wein besitzt für meinen Geschmack zu viel Säure, die auch im Abgang zu lange anhält.
Jahrgang: 2019
Sehr lecker bei angemessenen Preis
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L212211
Alkoholgehalt:
13,04% Vol.
Restzucker:
4,0 g/l
Gesamtsäure:
5,7 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Italien
Region:
Südtirol - Alto Adige, Trentino-Südtirol
Qualitätsstufe:
Südtirol - Alto Adige Denominazione di Origine Controllata
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.
Imbottigliato da
Wilhelm Walch SRL
Tramin, Italien


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Trinkreife:
jetzt und weitere 1- 2 Jahre
Trinktemperatur:
12 °C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
61719





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken