Frankreich, Languedoc 

VIALADE Retour des Vignes BIO** 2020 – FR-BIO-01

Pays d'Oc Indication Géographique Protégée

Typus:
Rotwein
Weinstil:
mittelkräftig & ausgewogen
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Notiz:
Es ist ein Trend, der mehr und mehr in den Fokus rückt: vegane Weine! Wie schön, dass Claude Vialade -  die diesen Wein vinifiziert hat - das auch so sieht und hier eine Cuvée aus Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon vorstellt, die begeistert. Das geht los mit der dunklen Farbe mit violetten Reflexen, setzt sich im reichen Bouquet mit roten und schwarzen Früchten wie Kirschen, Erdbeeren und Schwarze Johannisbeeren fort, überzeugt am Gaumen mit seidigem Tannin, wiederum saftiger Frucht und leichten Kräuternoten und endet in einem harmonischen Finale. Klar, dass der Wein auch Bio-zertifiziert ist.  
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit 5-6 Werktage
 
6,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(9,27 €/l)
Pays d'Oc Frankreich

Femme dynamique

Claude Vialade ist eine beeindruckende Persönlichkeit, eine Powerfrau, eine Pionierin und ganz und gar mit ihrer Heimat im Süden Frankreichs verwurzelt. „Ich liebe die wunderbare Landschaft und Natur, die mich umgibt. Es war deshalb klar, dass für mich nur biologischer Weinbau infrage kommt.“

Und das hat sie in den letzten Jahrzehnten zielstrebig umgesetzt. Kein Wunder also, dass ihre Weinberge wie ein kleiner Garten Eden aussehen, in denen es vor Leben nur so wimmelt. Hier gedeihen die Rebsorten für den „Retour des Vignes“ (frei übersetzt: „Zurück zu den Wurzeln“), eine Cuvée aus Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon, die nicht nur Bio-zertifiziert ist, sondern auch vegan erzeugt wurde.

Ein Vin Rouge, bei dem auf Fassausbau bewusst verzichtet wurde, um die reichen Beerenaromen nicht zu maskieren, und der wunderbar mediterran ins Glas fließt. À votre santé!

Schon immer war Claude Vialade eine Frau mit Courage. Deshalb wagte sie es, 1981 das Weingut nicht weit von Lagrasse und seiner berühmten Abtei zu erwerben, zu einer Zeit, als Weine aus dem Languedoc noch gar keinen oder sogar einen schlechten Ruf besaßen. Aber das Zeug zum Pionier liegt bei den Vialades anscheinend in der Familie.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jahrgang: 2019
auch dieser Rotwein empfehle ich gerne weiter. Ein idealer Begleiter zu Speisen und/oder zum Anstoßen.
Jahrgang: 2019
Gelungenes Cuvet, durch einen deutlich wahrnehmbaren Anteil Syrah (noch) "typisch" Corbieres. Ausgeglichenes Verhältnis Restzucker (5,9) zu Säure (5.0). Bouquet "sortentypisch" und ausgeglichen. Schöne Farbe, rubinrot mit hellroten Reflexen. Nicht zu "körperreich" und daher als Speisebegleiter geeignet.
Jahrgang: 2019
Wegen des Histamins ist Rotwein für mich stets ein heikles Thema. Dieser ist für mich genau richtig! Fruchtig, samtig und mit Pep, ohne zu viel Säure. Wichtig ist die Trinktemperatur, sein Aroma entfaltet er optimal bei sommerlichen Kellertemperaturen.
Jahrgang: 2019
Für einen Wein aus dem Langedoc sehr enttäuschend. Angesichts der „Story“ um die Winzerin hatten wir mehr erwartet. Der Wein zieht wahrscheinlich wegen seiner Säure den Mund zusammen und schmeichelt in keiner Weise dem Gaumen. Meine Frau schlug vor, ihn zum Kochen zu verwenden. Ich glaube, das ist ein guter Vorschlag
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L22132A
Alkoholgehalt:
13,51% Vol.
Restzucker:
6,2 g/l
Gesamtsäure:
5,0 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Frankreich
Region:
Pays d'Oc, Languedoc
Qualitätsstufe:
Pays d'Oc Indication Géographique Protégée
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.


Weitere Informationen zum Produkt:
Weinstil:
mittelkräftig & ausgewogen
Trinkreife:
jetzt und weitere 1-2 Jahre
Trinktemperatur:
16 °C
Verschlussart:
Drehverschluss
Artikelnummer:
61506





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken