Kastilien-León 

DAMA DE TORO Roble 2017

Toro Denominación de Origen

Typus:
körperreicher Rotwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Notiz:
Der Dama del Toro - eine Cuvée aus Tempranillo und Garnacha - startet mit einer dunklen, tiefroten Farbe. Im Glas zeigt er sich als großzügiger, dunkelfruchtiger Wein mit Aromen reifer Waldfrucht und roter Beeren, Süßholz und Veilchen, Schokolade, erdigen Noten und Zedernholz. Am Gaumen öffnet sich der im französischen und amerikanischen Holz ausgebaute Vino Tinto mit seidiger Eleganz, einer feinen Textur und einer mundfüllenden Saftigkeit. Dunkel und ausladend ist die Frucht, elegant die lebendige Weinsäure, feinkörnig das anschmiegsame Tannin. Das ist Toro: kraftvoll und subtil zugleich. Toller Wein zum BBQ und kräftiger vegetarischer Küche. 
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
 
7,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(10,60 €/l)
Toro Spanien

Ein Glas Toro, por favor!

Toro gehört ohne Zweifel zu den interessanten Rotwein-Gebieten Spaniens. Auch wenn es erst in den 1980er Jahren endgültig aus seinem Dornröschenschlaf erwachte. Denn viele Weingüter wie die Bodegas Fariña verfügen über einen besonderen Schatz: Ihre Rebstöcke sind noch wurzelecht und teilweise über 120 Jahre alt. Dieses historische Erbe verbinden die Fariñas mit einer modernen Stilistik.

Beim Dama de Toro zeigen sich die dunkle Frucht des Tempranillo, die Kraft der südlichen Sonne und die Konzentration, die man mit Toro verbindet. Ein kleiner Anteil Garnacha bringt zudem eine besondere Würze und Geschmeidigkeit in die exzellent ausbalancierte Cuvée, die das Besondere der Region unverfälscht ins Glas zaubert.

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,7 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jahrgang: 2017
Klar einer meiner Favoriten. Rund und sehr Facettenreich zugleich. Tolle Abstimmung !
Jahrgang: 2017
läßt so manchen Rioja hinter sich. toller wein.
Jahrgang: 2017
Genau mein Geschmack.
Jahrgang: 2017
In der Nase eine kräftige Würze. Am Gaumen dann völlig überraschend geschmeidig mit dunklen Früchten und Schokolade. Ein wirklich hervorragender Spanier zu einem mehr als günstigen Preis. Schade, dass er nur kurzfristig verfügbar war. Würde ich sofort nachkaufen.
Jahrgang: 2017
Einen richtig guten Wein den man auch mit Brot und Käse trinken kann.
Jahrgang: 2017
Wow, der hat wirklich viel zu bieten! Reife Waldfrüchte, Bitterschokolade, Würze, dazu schön eingebundene Tannine und die richtige Dosis Säure. Lang anhaltender Abgang. Zu kräftig gewürzten Gerichten wie Wild oder Lamm perfekt passend.
Jahrgang: 2017
Kurz und knapp; ein Toro wie er sein soll, lecker.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken