Spanien, La Rioja 

MARQUÉS DEL ATRIO Gran Selección 2019

Rioja Denominación de Origen Calificada

Typus:
Rotwein
Weinstil:
mittelkräftig & ausgewogen
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Notiz:
Die Gran Selección des modernen Weinguts Marqués del Atrio ist aus Lesegut von jungen Tempranillo- und Graciano-Rebstöcken vinifiziert. Der Ausbau fand im Wesentlichen im Edelstahl statt, nur ein minimaler Teil der Cuvée reifte im Holz. Und das geschieht natürlich ganz bewusst; denn das Team von Jesús Rivero bietet hier einen Rioja, der jung und fruchtig getrunken werden möchte. Im Duft erinnert er an saftige und frische Brombeeren, Waldbeeren und Pflaumen, aber auch Gewürze wie Süßholz und einen Hauch von Tabak. Der kurze Ausbau sorgt dafür, dass die ganze Frische und Saftigkeit der Trauben konserviert wird und der Rioja herrlich jugendlich und ungestüm, dabei aber mit vollendetem Charme über den Gaumen gleitet. Dies ist eine Cuvée fürs ganze Jahr, nicht zuletzt aber mit leichter Kühlung auch waschechter Rioja für wärmere Jahreszeiten. 
Embotellado en la propiedad
Hacienda y Viñedos MArques del Atrio S.L.
Mendavia, España
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
Mit Mein Jacques’-Kundenkarte
5,95 € statt 7,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(7,93 €/l statt 10,60 €/l)
Rioja Spanien

Frucht und Frische der Rioja

Aus der Rioja Oriental, lange Zeit als Rioja Baja bekannt, stammen die fruchtigsten aller Riojas. Denn dort ist der Einfluss des Mittelmeeres bereits deutlich zu spüren. In dieser Region eröffnete die Familie Rivero 2003 ihre Bodegas Marqués del Atrio. Dabei sind die Riveros keine Neulinge in der Region. Ihre Stamm-Bodega besteht bereits seit 1899. Doch Jesús Rivero war es wichtig, „Tradition, Innovation, Terroir, Perfektion und Qualität noch einmal auf neue Weise zusammenzubringen“. Und das ist hier gelungen.

In diesem beeindruckend modernen Weingut entsteht die Marqués del Atrio Selección aus Tempranillo- und Graciano-Trauben, die rund um die Bodegas in Mendavia auf 300 bis 600 Metern oberhalb des Meeresspiegels wachsen. Die Selección ist ein Rioja von jungen Reben, der frisch und fruchtig ausgebaut ist.

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3,3 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jahrgang: 2019
riecht sonderbar... dünn, schliert nicht im glas. schmeckt nach.... nix schade, nicht mein geschmack
Jahrgang: 2019
Geht garnicht selbst 5.95 sind zuviel für diesen Wein. Sowas habe ich noch nie getrunken . Wenn ich dagegen den für 5.95 Lucio Munoz Vergleiche liegen da Welten dazwischen. Ich schmecke gar nichts raus ausser im Abgang viel tanin .
Jahrgang: 2019
Der Wein überzeugt mich nicht. Das Angebot von 5,95 € ist preislich gerade noch akzeptabel, aber der reguläre Preis von 7,95 € ist für mich zu hoch.
Jahrgang: 2018
Die vielen schlechten Kritiken vermag ich nicht nachzuvollziehen. Für unter 6 € bekommt man einen soliden Rioja, fruchtig in der Nase und am Gaumen, und ausnahmsweise mit weniger Holzfasseinfluss, was aber gut passt. Der Vergleich mit einem Gran Marius ist nicht ganz fair, der ist schließlich auch deutlich teurer ;-) Es gibt sicher bessere Weine, aber der Atrio ist nicht so übel.
Jahrgang: 2018
Der Wein schmeckt und riecht wie oben beschrieben, dem ist fast nichts hinzuzufügen. Vielleicht ein wenig Kräuter...Wenn man ihn wirklich gekühlt trinkt, ein fruchtig-vollmundiges Trinkerlebnis mit weichem Tannin und angenehmer, nicht kompottiger Fruchtsüße und absolut trocken. Rioja mal ohne viel Holz, mit nur ganz leichter Vanille-Note und vor allem fruchtig-beerig. Schön, und toll zu dem Preis.
Jahrgang: 2018
Tiefdunkle Farbe, in der Nase zuerst eher zurückhaltend. Am Gaumen Kräuter und dunkle Beeren. Abgang durchaus anhaltend. Kann man so lassen.
Jahrgang: 2018
Sehr trocken mit leichtem Tannin. Für den Preis eine echte Empfehlung.
Jahrgang: 2018
Ein recht scheußlicher Wein: Sauer, ohne Körper, korkig, eine Zumutung. Erschüttert mein Vertrauen zu Jaques, was ich ansonsten durchaus habe.
Jahrgang: 2018
enttäuschend; kein Tiefgang - ganz anders als bspw. Gran Marius
Jahrgang: 2018
Gefällt mir sehr gut, tolles Preis-/ Leistungsverhältnis.
Jahrgang: 2018
Ich bin enttäuscht von diesem Wein, nach den Anpreisungen in der Werbung und anderen Bewertungen hatte ich etwas anderes erwartet. Schon die Farbe wirkt enttäuschend und im Geschmack säuerlich, wie ein billiger Wein aus dem Supermarktregal. Ein Wein, den ich grade so trinken kann ohne ihn wegzuschütten, aber wenn er weg ist freu ich mich auf andere Weine. Nur aus Bequemlichkeit habe ich die restlichen Flaschen nicht zurückgebracht
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L52026F100
Alkoholgehalt:
13,05% Vol.
Restzucker:
2,2 g/l
Gesamtsäure:
4,6 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Spanien
Region:
Rioja, La Rioja
Qualitätsstufe:
Rioja Denominación de Origen Calificada
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.
Embotellado en la propiedad
Hacienda y Viñedos MArques del Atrio S.L.
Mendavia, España


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
mittelkräftig & ausgewogen
Trinkreife:
Jetzt und weitere 1-2 Jahre
Trinktemperatur:
16 °C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
60887





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken