• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Toskana 

DOGAJOLO Magnum 1,5 L 2016

Toscano Indicazione Geografica Tipica

Typus:
mittelkräftiger Rotwein
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Geschmack:
Sangiovese sorgt für die Kirsch- und Veilchennoten. Cabernet Sauvignon steuert Gewürzaromen wie Vanille, Nelke und einen Hauch Mahagoniholz sowie den Duft gekochter Maronen bei. Am Gaumen zeigt sich der Wein würzig und seidig mit dezentem Tannin.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
17,80 €
pro 1,50 l Flasche, inkl. MwSt.
(11,87 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Toscano Italien

Eine innovative Kreation

Bereits im Jahr 1967 gründete Antonio M. Zaccheo das Haus Carpineto. Seit Beginn an, galt seine Leidenschaft dem Bestreben, Weine von internationalem Format herzustellen. In den letzten Jahren avancierte Carpineto zu den ersten Adressen feiner toskanischer Weine. 1994 als erster italienischer und erst zweiter europäischer Betrieb zum „Winemaker of the Year“ gekürt, wurden Carpineto die höchsten Weihen zuteil, die ein Weinerzeuger erlangen kann. Bis heute behaupten die Tropfen konstant ihr hohes Niveau.

Mit dem Dogajolo schuf Antonio Zaccheo nach intensiven Beratungen mit dem Jacques’-Einkaufsteam eine seiner innovativsten Kreationen. Antonio erinnert sich noch lebhaft an die Gespräche: „Gemeinsam wollten wir einen Rotwein schaffen, der Jugend, Fruchtfülle und frühe Trinkreife mit der Struktur und der Komplexität einer Riserva zu verbinden imstande ist."

Für ihre Cuvée wählte er die Bordeaux-Rebe Cabernet Sauvignon, deren Strenge durch die Frucht des toskanischen „Lokalmatadors“ Sangiovese ausbalanciert wird. Der Werdegang des Dogajolo folgt zunächst den Eigenheiten der beiden Sorten, denn Cabernet und Sangiovese reifen nicht zur gleichen Zeit. Zunächst wird letzterer eingebracht, während man mit Geduld auf den richtigen Lesezeitpunkt der späten Bordeaux-Rebe warten muss. Entsprechend werden die Maischegärungen getrennt durch. Dann vereint der erfahrene Luca die beiden Komponenten, wobei der Sangiovese prozentual dominiert, und füllt sie in kleine Eichenfässer.

Antonio Zaccheo in Greve in Chianti

Antonio stammt aus einer seit Generationen mit dem Wein verbundenen Familie in Süditalien. Erste berufliche Erfahrungen erwarb er im väterlichen Betrieb in Apulien, später im – bei Rom gelegenen – Latium. Unmittelbar nach dem Diplom entschloss er sich für die Chianti-Region als idealem Ort zur Verwirklichung seiner ehrgeizigen Träume. 


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken