Warum verzichten wir im Depot weiterhin aufs Verkosten? 

Weil Ihre Gesundheit oberste Priorität besitzt und die Hygieneregeln einen Mund-Nasen-Schutz für den gesamten Aufenthalt im Depot vorschreiben. 

Probieren Sie Ihre Weine in Ruhe zu Hause – wir garantieren Ihnen ein uneingeschränktes Rückgaberecht. 

Chile 

DE MARTINO Legado Chardonnay 2018

Typus:
körperreicher Weißwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Notiz:
Außerhalb Frankreichs gehören chilenische Weingüter ganz sicher zu jenen, die französische Rebsorten am elegantesten interpretieren. Ganz vorne mit dabei ist das Weingut De Martino. Dort entsteht ein Chardonnay in kühlem Klima, beeinflusst sowohl vom nahen Pazifik als auch von den Anden. Ausgebaut in gebrauchten Barriques, liefert die Legado Chardonnay Reserva eine wunderbare Mischung aus Noten von frischen Zitrusfrüchten, gelbem Apfel, Steinobst und reifer Ananas, die begleitet werden von kreidigen und salzigen Noten. Das sorgt für Trinkfluss und viel Lust auf den nächsten Schluck. Hinzu kommt die seidige Cremigkeit dieses Chardonnay, der die Frucht bis ins lange, frische und mineralisch lebendige Finale trägt. Das ist exzellent gemacht, Chapeau!
Importiert durch:
Jacques’ Wein-Depot
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit aktuell 3-4 Tage
 
12,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(17,27 €/l)
Chile Chile

Charmanter Chardonnay aus Chile

Schon seit 1934, also länger als viele europäische Betriebe, betreibt De Martino Weinbau in Chile. Die Geschichte reicht jedoch weiter zurück; denn wie so viele andere auch, verließ die weinbaubetreibende Familie De Martino ihre bitterarme italienische Heimat, um sich in Chile eine neue Perspektive zu erarbeiten.

Die fand sie im Vale do Maipo. Dort gründete sie ihr Weingut, das heute auch über Weinberge in Malleco, Casablanca, Choapa oder Limarí verfügt. Das Vale do Limarí ist ein Cool-Climate-Gebiet, das unweit des Pazifiks in den Ausläufern der Anden liegt und dessen ton- und kalkhaltige Böden durchaus mit denen des Burgund vergleichbar sind.

Deshalb haben die De Martinos auch Pinot Noir und vor allem Chardonnay gepflanzt. So kommt etwas Kosmopolitisches und Einzigartiges zustande, das Marco Antonio und Sebastián De Martino zusammen mit den erfahrenen Weinmachern Marcelo Retamal und Jaime de la Cerda zu einem Wein mit besonderem Charakter geformt haben. 

Familie De Martino in Isla de Maipo

"Winery of the Year 2011" - wenn das keine Auszeichnung ist! Die Vereinigung Wines of Chile verlieh anläßlich ihrer Gala im November 2011 diesen Titel. Das ist eine von vielen Auszeichnungen, die die Winzerfamilie de Martino schon annehmen durfte. Auf der International Wine and Spirit Competition, einem der bedeutendsten Weinwettbewerbe der Welt, wurde De Martino zum wiederholten Mal nach 2005 zum "Best Chilean Wine Producer" des Jahres 2009 gewählt.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
0,0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken