Spanien, Andalusien 

BARBADILLO Palomino

Cadiz Vino de la Tierra

Typus:
Weißwein
Weinstil:
zartfruchtig & frisch
Rebsorte:
Palomino Fino
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Notiz:
Er gehört in Spanien zu den Ikonen von Barbadillo, der famose Castillo de San Diego! Zu 100 % aus Andalusiens Top-Rebsorte Palomino Fino gekeltert, ist er einer der beliebtesten Weinen Spaniens. Nun hat die Bodega eine andere exklusive Palomino-Edition aufgelegt, die als besonderes Highlight einen Ausbau in gebrauchten Sherryfässern aufweist. Einen Palomino de luxe, könnte man sagen. Und der macht richtig Freude. Das sehr helle Strohgelb lässt noch nichts erahnen, aber der fruchtig-florale Duft mit Mandelblüten, Limetten, grünem Apfel und Orangenblüten lässt das Weinherz höher schlagen. Am Gaumen fruchtig, harmonisch und sanft, ist der federleichte Nachhall nochmals richtig animierend. Sehr schön zu Tapas und Fisch vom Grill.
Producido y embotellado por
Bodegas Barbadillo S.L.
11540, Espana
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
nicht lieferbar
Mit Mein Jacques’-Kundenkarte
5,50 € statt 5,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(7,33 €/l statt 7,93 €/l)
Cadiz Spanien

Cool-down auf Andalusisch

Die Andalusier – stolz, traditionsbewusst und... innovativ! Ausgerechnet im heißen Süden wollte Toto Barbadillo in den 1970ern den frischesten Weißwein Spaniens keltern. Und das gelang ihm auf höchst ansprechende Weise: knackfrischer Palomino von Barbadillo ist heute ein Klassiker.

„Der junge Wein verbringt viereinhalb Monate auf der Feinhefe – in gebrauchten Sherryfässern“, erläutert Weinmacherin Montse Molina die Besonderheit des Barbadillo. Das Resultat: ein einzigartiger, subtil-salziger Genuss. Wie eine frische Meeresbrise entführt uns der Barbadillo Palomino direkt in den Süden. Und damit ist er wie geschaffen für klassische Tapas. Mit dem gut gekühlten Andalusier und spanischem Fingerfood haben Sie schon alle Zutaten für ein chilliges Picknick.

Ein außergewöhnlicher Wein, den es sich zu entdecken lohnt. Jetzt am Probiertisch in Ihrem Jacques‘-Depot!
 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jahrgang: 2021
Leider enttäuscht. Eher blass, wenig Finesse, kaum Tiefe, Frucht nur sehr hintergründig, mattes Säurespiel ohne gute Struktur, irgendwie unfrisch. Der Wein trägt keine Jahrgangsangabe! ( zur Bewertung muss aber eine angegeben werden, 2021 ist also ausgedacht)
Jahrgang: 2021
Fein und ausgewogen, mir bisher nicht bekannte Rebsorte
Jahrgang: 2020
Sehr lecker ????
Das Beste daran ist seine Leichtigkeit. Die grenzt aber haarscharf an einer gewissen Flachheit. Dezente Säure, aber auch dezentes Aroma von einem Hauch von Limette und Heu. Zu schwach für einen Solisten.
Das Beste daran ist seine Leichtigkeit. Die grenzt aber haarscharf an einer gewissen Flachheit. Dezente Säure, aber auch dezentes Aroma von einem Hauch von Limette und Heu. Zu schwach für einen Solisten.
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L-22-160
Alkoholgehalt:
12,26% Vol.
Restzucker:
2,1 g/l
Gesamtsäure:
3,7 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Spanien
Region:
Cadiz, Andalusien
Qualitätsstufe:
Cadiz Vino de la Tierra
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.
Producido y embotellado por
Bodegas Barbadillo S.L.
11540, Espana


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Palomino Fino
Weinstil:
zartfruchtig & frisch
Trinkreife:
jetzt und weitere 2-3 Jahre
Trinktemperatur:
10-12 °C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
60577





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken