Deutschland, Pfalz 

BECKER Grauburgunder Tradition 2020

Qualitätswein

Typus:
Weißwein
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Notiz:
Ein großer Grauburgunder mit rosa Touch? Gar nicht so ungewöhnlich, gibt die rote Schale der Rebsorte, durchaus Farbe ab, wird sie entsprechend gekeltert. Eine Tradition, die man auch in der Venezianischen Republik kannte, wo der Pinot Grigio Ramato (dt. Kupferfarben) herstammt. Doch schielt Beckers Grauburgunder eher nach Frankreich mit seinem komplexen Bouquet nach hellroten Gartenfrüchten, Quitten, Birnen und einem genialen Hauch Eichenholz. Am Gaumen ungemein saftig, zupackend, mit profunder Struktur und eindrucksvoller Länge, ohne dabei die Frische aus den Augen zu verlieren. Das ist Grauburgunder vom Feinsten auf unschlagbarem Becker-Niveau!   
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit 3-4 Werktage
 
19,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(26,53 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Pfalz Deutschland

Rosa Grauburgunder aus dem Holzfass!

Das Weingut Becker gilt als einer der ganz großen Burgunder-Spezialisten in Deutschland. Die Pinot Noir aus diesem Hause erreichen ein Niveau (auch preislich), das sich mit den besten französischen Burgundern messen kann. Dabei wird gerne übersehen, dass die Beckers auch andere Burgunder-Varietäten meisterhaft vinifizieren und eine Sorgfalt an den Tag legen, die beeindruckt. 

Der Grauburgunder Tradition ist ein solcher Wein. Schon das Alter der Reben (45 Jahre!) lässt aufhorchen, ebenso wie das karge Kalkstein-Lehm-Terroir, wo sie gedeihen. Doch wie immer ist es die aufwendige Vinifizierung, die einen Becker-Burgunder, von allen anderen abhebt. Strenge Handlese mit nachfolgender Selektion, tagelange Maischestandzeit, die auch die schöne Roséfarbe in den Wein bringt. Satte acht Monate Ausbau auf der Hefe in großen (Tonneaux) und kleinen Eichenholzfässern (Barriques) und eine ausgesprochen schonende Füllung mit minimale Filtration. 

Kein Wunder also, dass man hier einen Grauburgunder im Glas hat, der den Gaumen vom ersten Duft bis zum letzten Schluck in Atem hält. À la bonne heure !

Der Betrieb von Friedrich Becker liegt im schönen Schweigen, unweit der französischen Grenze. In diesem pittoresken Dorf bereitet Familie Becker begeisternde Weine. 


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jahrgang: 2019
Sehr gut! Keine Säure, gut verträglich und geschmacklich wirklich klasse.
Jahrgang: 2019
Ein großartiger Grauburgunder abseits des Mainstream. Er braucht viel Luft, am besten eine Karaffe und ein großvolumiges Glas. Ein Wein für Entdecker. Staat der üblichen Birnen-Aprikosen-Frucht dominieren Trockenfrüchte und Kräuter die Aromatik. Wer ihn über mehrere Stunden und gern auch am Folgetag probiert, trinkt verschiedene Weine. Passt hervorragend zu hochwertigem Geflügel wie Gans und Ente.
Jahrgang: 2019
Der Wein ist was ganz besonderes! Temperiert entfaltet er das versprochene komplexe Bouquet. Das Holz kommt angenehm zum tragen und gleichzeitig hat der Wein eine tolle Frische. Farblich gesehen ein Hingucker! Dieser Wein landet ganz bestimmt erneut in meinem Warenkorb :)
Jahrgang: 2019
Sehr schöne Farbe und ein angenehmer Geruch. Allerdings habe ich mir von Wein habe ich mir geschmacklich mehr versprochen.
Jahrgang: 2018
Ein wunderbares Erlebnis. Bouquet und Farbe einmalig.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: A.P.Nr. 5 066 184 13
Alkoholgehalt:
13,31% Vol.
Restzucker:
5,5 g/l
Gesamtsäure:
6,9 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Deutschland
Region:
Pfalz
Qualitätsstufe:
Qualitätswein
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Trinkreife:
jetzt und weitere 3-5 Jahre
Trinktemperatur:
12 °C
Verschlussart:
Drehverschluss
Artikelnummer:
60020





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken