Toskana 

LE MORTELLE Botrosecco 2017

Maremma Denominazione di Origine Controllata

Typus:
körperreicher Rotwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Notiz:
Die 1999 von Antinori übernommene Fattoria Le Mortelle in der Maremma gehört zu den weniger bekannten Weingütern des großen Italieners, Das könnte sich mit der aktuellen Edition Le Mortelle ändern. Ein Top-Super-Tuscan, der mit dezenter Frucht, feiner Struktur und langem Nachhall zu überzeugen weiß. Und der mit einem moderaten Preis ausgestattet ist, bedenkt man den hohen Aufwand, mit dem er erzeugt wurde.
Von:
Mortelle s.r.l.
Castiglione della Pescaia
Italia
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
vorübergehend nicht lieferbar
 
15,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(21,27 €/l)
Maremma Italien

Geheimtipp-Super-Tuscan von Antinori

Er ist eine der ganz außergewöhnlichen Erfolgsgeschichten des Planeten Wein: der Super-Tuscan! Bei legendären Namen wie beispielsweise Sassicaia, Flaccianello, Ornellaia oder Tignanello springt das Weinherz aller Toskana-Liebhaber vor Glück in die Luft. Nur die Geldbörse, die versteckt sich.

Dass es nun ausgerechnet von Antinori einen vergleichsweise preiswerten Super-Tuscan gibt, mag überraschen, aber der Botrosecco – eine Cuvée aus 60 % Cabernet Sauvignon und 40 % Cabernet Franc – von seiner Fattoria Le Mortelle in der Maremma ist genau das. Gleichwohl ließ Antinori bei der Weinherstellung nichts anbrennen. Die per Hand gelesenen Trauben wurden sorgfältig selektioniert und dann separat ausgebaut, Nach der Assemblage reifte der fertige Wein dann 12 Monate in Eichenholz-Barriques.

Das Resultat kann sich sehen lassen, der Botrosecco vereint Bordelaiser Kraft mit der typischen Eleganz von Antinori-Weinen. Das auffallende Bukett zeigt vollreife Kirschen, sanfte Beerenfrucht, cremiges Eichenholz, Edelschokolade und einen Anflug balsamischer Noten. Am Gaumen mit jenem vielgestaltigen, verführerischen Reichtum, das nur ein Super-Tuscan dieses Zuschnitts mitbringt. Kraft vereinigt sich mit Finesse, Frucht mit Eleganz, Fassaromen mit harmonischer Weinsäure, dabei bleibt alles perfekt in der Waage gehalten und mit reifen Tanninen garniert. Auch der Klasse-Nachhall ist eines Super-Tuscans würdig,
 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jahrgang: 2017
Ein sehr ansprechender Cabernet aus der Maremma, ein Supertuscan mittleren Formats und Anspruchs.
Jahrgang: 2016
Sehr weich, ausgewogenes Spiel zwischen Fruchtigkeit und Barrique-Noten. Langer Nachhall.
Jahrgang: 2016
Mittelkräftiger, fruchtiger, und überraschend weicher Cabernet Blend. Angenehme Säure, präsente aber integrierte und seidige Tannine, gut strukturierte Fassnote, mittellanger Abgang. Dunkle Kirsche, Waldbeeren, Hauch von grünen Aromen - Kräuter, grüne Paprika. Leder, Tabak. Trinkreif.
Jahrgang: 2016
Ein toller kräftiger und würziger Wein. Man würde ihn für einen Bordeaux Wein halten, wenn man das Etikett nicht sieht. Hat m. E. nichts von einem italienischen Wein.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken