• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Italien 

BITTER Negroni 0,7 Liter

Typus:
Spirituosen
Alkoholgehalt:
25,0% Vol.
Geschmack:
Klassisch-italienischer Bitter auf der Basis von Orangenschalen und Kräutern, insbesondere Bitterorange und Enzian bilden das Fundament. Passt perfekt zum Mixen, sei es als Spritz, mit Orangensaft oder Soda und auch als Zutat zu einem Cocktail wie den Negroni.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Von:
Distilleria Negroni Srl
Mareno di Piave (TV)
Italia
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
9,95 €
pro 0,70 l Flasche, inkl. MwSt.
(14,21 €/l)

Negroni Bitter Aperitivo

Die Negroni Antica Distilleria befindet sich im Herzen der Marca Trevigiana die sich in Gebieten befindet, die sich seit vielen Jahrhunderten der Weinherstellung gewidmet haben. Gegründet 1991 von Cavaliere Guglielmo Negroni, erlangte man bald Ruhm mit Grappa, Likören und Aperitifs. Heute wird der traditionsreiche Betrieb von Venegazzù-Vini geleitet, selbst ein Erzeuger berühmter Weine.

Der Negroni Bitter Aperitivo ist ein klassischer Bitter auf Basis von Orangenschalen und aromatischen Kräutern, insbesondere Bitterorange und Enzian spielen hier die Hauptrollen.

Der berühmte Negroni-Cocktail hat übrigens nur indirekt etwas mit dem Negroni Bitter zutun. Denn der Gründer der Negroni Antica Distilleria - Guglielmo Negroni - und der Erfinder des Negroni-Cocktails - Cammillo Luigi Manfredo Maria Negroni - sind Namensvetter, von einer Verwandtschaft ist nichts bekannt.

Stammgast im Caffè Casoni in Florenz und hatte eine Leidenschaft für den Americano-Cocktail, bat den damaligen Bartender Fosco Bruno Sabatino Scarselli aber, ihn mit Gin zu verstärken. Dieser Americano à la Graf Negroni erweckte auch die Neugier anderer Gäste und bald wurde schlicht ein Negroni bestellt, der zu 1/3 aus Campari, 1/3 aus Gin und 1/3 aus Wermut besteht. Natürlich kann man auch einen Negroni Bitter anstelle des Campari nehmen und daraus einen, sagen wir mal Negroni-Negroni mixen. Das hätte den beiden sicher gefallen.

Kunden-Bewertungen»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Bitte warten ...
ohne Preise drucken