• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Rheingau 

KLOSTER EBERBACH Riesling Brut 2016

Rheingau Sekt b.A.

Typus:
fruchtiger Schaumwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Geschmack:
Ein unglaublich „weiniger“ Sekt mit einem klassischen Riesling-Bouquet, zu dem sich nussige Komponenten hinzugesellen. Feine Perlage und schöne Säure machen diesen Sekt zu einem Genuss.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
12,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(17,27 €/l)
Rheingau Deutschland

Sekt von Kloster Eberbach

Kloster Eberbach, eine 1136 gegründete Niederlassung der Zisterzienser, liegt idyllisch in einem Seitental bei Eltville. Jahrhunderte lang wurde dort meditiert, studiert, gearbeitet und Wein erzeugt.

Bernhard von Clairvaux schickte auf Wunsch des Mainzer Erzbischofs im 12. Jahrhundert zwölf Brüder an den Rhein, um die Abtei Eberbach zu gründen. Sie hatten vermutlich Reben im Gepäck. Nach der Devise "Bete und arbeite" kümmerten sich die Mönche mit Hingabe um den Weinbau.

Heute betreibt das Land Hessen die Weinberge und Kellereien. Sie stehen unter der Leitung von Dieter Greiner. Für den 1969 im schwäbischen Schnait geborenen Winzersohn steht der Riesling, die beste Weißweinrebe Deutschlands, ganz oben auf der Agenda.

So bringt der Riesling nicht nur ausgezeichnete Stillweine hervor, sondern auch anspruchsvolle Sekte. Der Kloster Eberbach Brut wurde in der Flasche vergoren. Das Pünktchen auf dem i war die abschließende Verfeinerung mit einer Riesling-Cuvée in Auslesequalität!

Dieser Sekt hat Klasse! Reichen Sie ihn als Aperitif zu einem festlichen Menü.

Hessische Staatsweinkellerei Kloster Eberbach in Eltville

Um einen der ältesten Weinbaubetriebe der Welt, das Kloster Eberbach, und Deutschlands größten, insgesamt 200 Hektar Reben umfassenden Betrieb, die Hessischen Staatsweingüter, zu leiten, braucht es einen Mann mit Format: einen Mann, der sich des unvergleichlichen Erbes bewusst ist, das er verwaltet, der aber auch den Mut besitzt, die Neuerungen durchzuführen, die unumgänglich sind, um dem Betrieb die Zukunft zu sichern. Ein solcher Mann ist Dieter Greiner.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken