• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Südafrika 

THE PLEDGE 2017

Western Cape, Wine of Origin

Typus:
körperreicher Weißwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Geschmack:
Ein Sauvignon Blanc der Extraklasse. Im Bulkett zeigen sich fruchtige Noten wie Limette, Stachelbeere und roter Apfel, dazu ein feiner Oberton grüner Kräuter. Am Gaumen knackig, extrem ausdrucksstark und großzügig, der Nachhall kühl und frisch.  
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Von:
Origin Global Distribution
A921, BLUMBERG ROAD,
DEVON VALLEY,
STELLENBOSCH,
SOUTH AFRICA
Importiert durch:
Jacques’ Wein-Depot
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
im Depot nur auf Bestellung
 
17,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(23,93 €/l)
Bestellen Sie diese Rarität online oder in einem Depot in Ihrer Nähe. Aufgrund der geringen Menge ist eine Verkostung in den Depots nicht möglich.

Ein Schwur für einen Wein

“Dieser Wein soll vermitteln, wie ein Sauvignon Blanc aus Südafrika in Bestform schmeckt,“ erzählt Winemakerin Natalie Botha. Zehn Anbaugebiete graste sie ab, um die besten Trauben für diesen Wein einzuheimsen, darunter auch Darling, Elgin, Devon Valley und Walker Bay. „Der Wein setzt sich zusammen wie eine Fuge in der Musik: Mehrere Stimmen werden zu einem harmonischen Stück zusammengesetzt“. Dies passierte in diesem Fall unter einem Dach in Devon Valley direkt am Fuß der malerischen Stellenbosch Mountains. Der Ort gilt als wahres Kleinod in Sachen Wein. Der Name des Weines, „Pledge“, bedeutet „Schwur“ oder „Versprechen“. Das passt, denn dieser Sauvignon Blanc verspricht neben der südafrikanischen Sortentypizität der Traube auch kompromisslose Qualität.

Den Jahrgang 2017 zeichnen ein warmer Sommer und etwas Regen im Winter aus. Das Wetter während der Ernte hätte besser nicht sein können. Die Sauvignon-Blanc-Reben stehen in den zehn Anbaugebieten auf teils verschiedenen Böden. Sie sind zwischen fünf und zehn Jahren alt. Einzig in Darling werden sie in Buschform erzogen, in den anderen neun Regionen am Spalier. In allen Regionen wurde manuell geerntet. Der Wein vergor zu 10 Prozent in neuen (!) Eichenfässern. Der Rest vergor im Stahltank. Ein 60 bis 90 Tage andauerndes Hefelager sorgte für Finesse und komplexe Aromen.

In der Nase zeigen sich fruchtige Noten wie Limette und grüner Apfel. Dazu grüne Kräuter. Am Gaumen knackig, extrem ausdrucksstark und großzügig. Reife Sommerfrüchte tanzen auf der Zunge.

Natalie Botha empfiehlt zu diesem Sauvignon Blanc Gerichte mit Fleisch von Pute, Kaninchen oder Huhn.

Kunden-Bewertungen»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Bitte warten ...
ohne Preise drucken