Spanien, Andalusien 

CRISTINA Sherry Medium 0,375 Liter

Typus:
Weißer Likörwein
Rebsorte:
Palomino Fino, Pedro Ximénez
Alkoholgehalt:
17,5% Vol.
Notiz:
Kaum ein anderer Wein ist gleichzeitig so legendär und doch weitgehend verkannt wie der Sherry. Dabei ist hochwertiger Sherry eines der köstlichsten Getränke auf dem Planeten Wein. Und er ist nach wie vor ausgesprochen fair im Preis, bedenkt man die aufwendige Vinifizierung. So reifte die Cristina sieben Jahr in Eichenholzfässern, bevor dieser Medium-Sherry auf die Flasche gezogen wurde. Und das hat sich gelohnt: In herrlich funkelndem Bernstein fließt er ins Glas. Das vielschichtige Bouquet offeriert getrocknete Früchte (Rosinen, Feigen, Datteln), dazu orientalische Gewürze und einen warm-dezenten Eichenholzton. Am Gaumen samtig, voll, reif und aromatisch, feines Spiel zwischen Weinsäure und Fruchtsüße, das Finale mit ungewöhnlicher Länge. Als Aperitif passt die Cristina sehr gut zu Nüssen (Cashewkerne, Walnüsse, Haselnüsse, Pekannüsse) und zu Kanapees mit Terrinen. Als Digestif kann man diesen Sherry zu Hartkäse, Trockenfrüchten und Edelschoko servieren. Am besten leicht gekühlt genießen. 
Embotellado por
Bodega Gonzalez Byass Jerez S.L.U.
Jerez de la Frontera, Spain
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit 3-4 Werktage
 
7,95 €
pro 0,375 l Flasche, inkl. MwSt.
(21,20 €/l)
Jerez Spanien

Königlicher Sherry

Die Bodegas González Byass wurde 1835 von Manuel María González gegründet und wurde so schnell erfolgreich, dass González 1855 seinen britischen Handelsvertreter Robert Blake Byass zu seinem Geschäftspartner machte und damit den Grundstein zum heute weltweit größten Sherry-Produzenten González Byass legte. Heute führt die Familie González das Haus in fünfter Generation – und kreierte auch diesen Sherry, einen dezent süßen Medium-Sherry, der María Cristina de Habsburgo-Lorena gewidmet ist. Sie war die Frau von König Alfonso XII und Regentin von Spanien von 1885 bis 1902.

Das Weingut liegt im berühmten andaluischen Jerez de la Frontera. Über 650 Hektar Weinberge gehören zum Besitz von González Byass, allesamt in den sogenannten Jerez Superior-Lagen in 20 bis 70 Metern Höhe. Die Reben stehen auf den bekannten Albariza-Böden, die sich durch ihren hohen Kalkanteil auszeichnen. Sie speichern Wasser bestens, was besonders wegen der langen, trockenen Sommer in Jerez wichtig ist.

Die Weingärten sind mit 95 % Palomino Fino und 5 % Pedro Ximénez (auch kurz PX genannt) bepflanzt. Cristina ist ein Cuvée aus 87 % Palomino Fino und 13 % Pedro Ximénez und reift sieben Jahre in den klassischen Soleras mit 600-Liter-Fässern aus amerikanischer Eiche.
 

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
3,3 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
der Sherry hat sehr gemundet und der Preis ist auch okay
Für den Preis echt okay, trockener Sherry, der passt eigentlich immer
Ich habe den Wein zum ersten Mal probiert. Ich muss leider feststellen, obwohl der Wein qualitativ gut ist, hat er mir nicht geschmeckt.
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L203211
Alkoholgehalt:
17,39% Vol.
Restzucker:
53,0 g/l
Gesamtsäure:
4,9 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Likörwein
Land:
Spanien
Region:
Jerez, Andalusien
Alkoholgehalt:
17,5% Vol.
Füllmenge:
0,375 Liter
Enthält Sulfite.
Embotellado por
Bodega Gonzalez Byass Jerez S.L.U.
Jerez de la Frontera, Spain


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Palomino Fino, Pedro Ximénez
Trinkreife:
jetzt und weitere 8-10 Jahre
Trinktemperatur:
12°C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
29360





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken