• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Württemberg 

HERZOG VON WÜRTTEMBERG 2017

Qualitätswein

Typus:
fruchtbetonter Weißwein
Alkoholgehalt:
11,0% Vol.
Geschmack:
Grapefruit, exotische Früchte und grüne Paprika zeichnen das Bukett aus, während sich der Wein am Gaumen saftig, fruchtig und mit lebendigem Süße- Säure-Spiel zeigt. Er passt besonders gut zu leichten Sommersalaten mit Fisch.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Von:
leer
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
10,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(14,00 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.

Spannende Cuvée aus dem Ländle

Das Weingut Herzog von Württemberg ist geprägt von einer Tradition, die Zeit, Geduld und Können verbindet. Hier konzentriert man sich auf Weine, die das jeweilige Terroir widerspiegeln und die die Eigenschaften der jeweiligen Rebsorten herausstellen.

Der Weinbau im Hause Württemberg reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert, die „Hofkammerkellerei“ wurde jedoch erst 1677 durch die Herzogliche Familie gegründet. Bis zum 19. Jahrhundert hatte das Haus Württemberg sieben der besten Weinbergslagen des Landes erworben. Mittlerweile reicht die Fläche von Stetten im Remstal bis nach Maulbronn. Das Weingut nennt insgesamt 40 Hektar Rebfläche sein eigen. Auf 23 davon wachsen weiße Sorten, allen voran der Riesling.

Seit 1981 ist die Kellerei in einem eigens errichteten Gebäude im Park von Schloss Monrepos in Ludwigsburg untergebracht. Hier befinden sich auch ein See sowie ein nach Vorbild des englischen Gartens errichtetes System aus Alleen – ein willkommenes Naherholungsziel im Großraum Ludwigsburg.

Inmitten dieser Idylle assembliert man die exklusiv für Jacques‘ kreierte, nicht ganz trocken ausgebaute Cuvée aus Riesling und Sauvignon Blanc. Man könnte sagen „Neckar trifft Loire“ – das Weingut am Neckar besitzt immerhin eine der größten Sauvignon-Blanc-Flächen in Deutschland.

Die Trauben wurden handgeerntet und der Wein im Edelstahltank ausgebaut. 

Kunden-Bewertungen»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Bitte warten ...
ohne Preise drucken