3 % + 3 % Bonus

Mehrwertsteuer gesenkt, Bonus erhöht! Statt wie bisher 3 % schreiben wir Ihnen nun weitere 3 % in Form von Bonuspunkten gut. Gilt mit Mein Jacques’-Kundenkarte bis 31.12.2020! 

Bestätigen Sie einfach im Bestellprozess, dass Sie die kostenlose Mein Jacques’-Kundenkarte nutzen möchten. 

Lombardei 

NINO NEGRI Sassella 2017

Valtellina Denominazione di Origine Controllata e Garantita

Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Notiz:
Im Glas sind die Düfte roter Früchte zu erkennen. Allen voran Rosenduft. Dazu kommen leichte Noten von Hagebutte. Saftig und würzig begeistert dieser Wein auf ganzer Linie!
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit aktuell 3-4 Tage
 
14,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(19,87 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.

Schatz der Lombardei

Das Valtellina (schweizerisch: Veltlin) ist ein Jahrhunderte altes Weinbaugebiet in Norditalien in der Provinz Lombardei im Grenzgebiet zur Schweiz und zu Südtirol. Sassella, aus der dieser Wein stammt, ist eine der vier Unterzonen dieses Weinbaugebietes. Die Reben stehen in den bevorzugtesten Lagen der Subzone Sassella und wachsen in Höhen von 400-450m. Der Boden ist steinig, mager, flachgründig und eher trocken. Die Pflanzdichte beträgt 3500 Stöcke pro Hektar. Die Stöcke werden im Bogensystem, ähnlich der Guyot-Erziehung, kultiviert.  

Die Reben haben ein durchschnittliches Alter von ungefähr 60 Jahren. Die Ernte der Trauben erfolgt zu Oktoberbeginn ausschließlich von Hand. Die Maischestandzeit beträgt fünf Tage. 2/3 des Weines lagen nach einer ersten Phase im Edelstahltank noch für 20 Monate in kleinen Fässern aus französischer Eiche. Das restliche Drittel reifte in 30- bzw.50-Hektoliter-Fässern aus französischer Eiche.

Der Wein zeigt sich hell und granatrot. Im Glas sind die Düfte roter Früchte zu erkennen. Allen voran Kirschsaft. Dazu kommen leichte Noten von Karotten. Saftig und würzig begeistert dieser Wein trotz seiner blassen Farbe.


Önologe Casimiro Maule empfiehlt diesen Nebbiolo zu Braten aus dunklem Fleisch, Lamm, Zicklein oder Wild. Auch gereifter Käse passt bestens.
 

Nino Negri in Chiuro

Önologe Casimiro zog es aus seiner Heimat Trento nach Valtellina, wo er seiner Profession nachgehen konnte. Er hat nun schon über 40 Herbste in Weinbergen erlebt und genießt noch heute den direkten Kontakt mit der Natur und ihren Düften.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,8 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jahrgang: 2017
angenehmes Preis- / Leistungsverhältnis
Jahrgang: 2016
Mittelkräftiger, junger, aber bereits zugänglicher Nebbiolo. Sauerkirsche, dunkle Waldbeeren, Himbeere, florale Aromen, Waldboden, Tabak. Angenehme Säure, präsente aber bereits ziemlich gut integrierte Tannine, gute Struktur, pfeffrige Würze im mittellangem Abgang. Hauch vom Fass, perfekt integriert. NIcht ganz so fein und elegant wie ein Barolo - kann man ja beim Preis unter 15 ? auch nicht erwarten. Trotzdem ein toller Wein!
Jahrgang: 2014
Dieser Nebbiolo ist nicht so leicht wie aus Piemont, aber sehr aromatisch und elegant mit presenten Tanninen. An der Nase sind Sauerkirschen, Rosen, auch Tabak und Lakritz. Unbedingt dekantieren oder 2-3 Stunden vor dem Trinken die Flasche öffnen.
Jahrgang: 2014
Ein schöner kräftiger und würziger Wein.
Jahrgang: 2014
Ein sehr guter Wein! Frisch und Kraftvoll.
Jahrgang: 2014
Dieser Nebbiolo aus der Valtellina hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ausgewogen, frisch, kraftvoll, vielschichtig, nach Kirschen duftend und mit einem langen Nachhall nach Pflaumen.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken