fr Frankreich, Languedoc 

CHÂTEAU DE VILLEMAJOU Grand V. Blanc 2019

CHÂTEAU DE VILLEMAJOU Grand V. Blanc 2019
Video anzeigen
(1)
vorübergehend nicht lieferbar
im Depot nur auf Bestellung
23,60 €*   (31,47 €/l)
CHÂTEAU DE VILLEMAJOU Grand V. Blanc 2019 Corbières Appellation d'Origine Contrôlée
Typus: Weißwein
Weinstil: körperreich & vollmundig
Rebsorte: Roussanne, Marsanne, Vermentino
Alkoholgehalt: 14,0% Vol
Notiz:  
Notiz

Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Laufe der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife dazukommen.

Dass das Languedoc eine exzellente Quelle großer Rotweine ist, darüber herrscht längst Einigkeit. Doch das ist nur ein Teil der Erfolgsgeschichte dieser so malerischen südfranzösischen Region. Denn schon längst vinifizieren Top-Winzer wie Gérard Bertrand auch richtig gute Weißweine. Dabei verfallen sie nicht in den Chardonnay-Sauvignon Blanc-Irrsinn, sondern besinnen sich auf Rebsorten, die zum Klima und Terroir passen. Bei diesem Grand Vin - in Barriques fermentiert und sieben bis acht Monate ausgebaut - spielen Roussanne, Marsanne und Vermentino die Hauptrollen und formen einen faszinierenden Vin Blanc, der schon mit seiner gelbgoldenen Farbe Eindruck macht. Das üppige, ausdrucksstarke Bouquet duftet nach getrockneten Aprikosen, reifer Honigmelone und gerösteten Mandeln, alles untermalt mit einer spielerischen floralen Note nach Weißdorn und Ginster. Am Gaumen reichhaltig, geschmeidig, rund und samtig, der Nachklang mit perfekter Balance zwischen Frucht-und Fassnoten. Ein Grand Vin Blanc méditerranée, herrlich zu raffinierten Fischgerichten.  
Mis en bouteille au château par
Gérard Bertrand
11262, France


Ähnliche Weine

* Alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei ab 50 Euro mit Mein Jacques’-Kundenkarte, innerhalb Deutschlands (s. Versand & Zahlung) | Kein Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren.
** Jacques’ Wein-Depot wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch GfRS mbh - DE-ÖKO-039

Versand & Lieferung

Sie möchten Weine in unserem Online-Shop bestellen oder Ihren Einkauf im Depot direkt nach Hause liefern lassen? Hier finden Sie alle Informationen zu Versandkosten, Lieferung und Abholmöglichkeiten bei Jacques’ – wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer Bestellung.

Versandkostenfrei ab 50 Euro

Sie besitzen eine Mein Jacques’-Kundenkarte? Perfekt. Denn dann liefern wir Ihre Bestellung ab einem Warenwert von 50 € innerhalb Deutschlands kostenlos zu Ihnen nach Hause. Und zwar egal, ob Sie von Zuhause aus online bestellen oder Ihre Weine im Depot kaufen.

Sollten Sie noch keine Mein Jacques’-Kundenkarte besitzen, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Karte einfach während Ihrer Bestellung anfordern - und den Vorteil gleich nutzen. Das gilt natürlich auch, wenn Sie noch gar nicht bei uns registriert sind. Dann registrieren Sie sich einfach hier – und wählen die Option „Ja, ich beantrage die kostenlose Mein Jacques’-Kundenkarte“.

Für Ihre Weinbestellungen unter 50 € und Bestellungen ohne Mein Jacques’-Kundenkarte betragen die Versandkosten 5,95 €, für die Bestellung von Grußkarten und Gutscheinen 2,00 €. Wenn Sie Wein und Gutscheine / Grußkarten zusammen bestellen, berechnen wir dafür 5,95 €.

Sicher und schnell mit DHL

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig: Zusammen mit DHL sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Bestellung – soweit nicht anders im Warenkorb angegeben – innerhalb von 1-3 Werktagen genießen können. Um dabei auf Nummer sicher zu gehen, haben wir gemeinsam mit DHL eine spezielle Verpackung entwickelt, die besonders hochwertig und vor allem glasbruchsicher ist.

Aus dem Depot direkt nach Hause

Auch Ihren Einkauf im Depot liefern wir Ihnen gerne nach Hause – für Inhaber der Mein Jacques’-Kundenkarte ab einem Einkaufswert von 50 € natürlich kostenfrei. Ihre Bestellung kommt dann entweder in der Regel in 1-2 Werktagen oder – in einigen Depots – noch am selben Abend bei Ihnen an. 

Am besten fragen Sie direkt in Ihrem Depot nach, welchen Service es anbieten kann – hier gelangen Sie direkt zum Depotfinder.

Lieferung an eine DHL-Packstation oder Postfiliale

Wenn Sie gerne bestellen möchten aber selten zu Hause sind, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Bestellung an eine der deutschlandweit 2.500 DHL-Packstationen oder eine Postfiliale Ihrer Wahl liefern lassen – und Ihr Paket einfach genau dann abholen, wann Sie wollen.

Zitrusfrüchte Ananas Lindenblüte Apfel
Zitrusfrüchte Ananas Lindenblüte Apfel

Vermentino

Charakteristische Aromen: Zitrusfrüchte, Ananas, weiße Blüten, Apfel mediterrane Kräuter

Die Vermentino-Rebe wird vorrangig an den Küsten des zentralen Mittelmeerraumes angebaut. In Frankreich steht sie auf rund 3.500 Hektar. Dort ist Korsika die Hochburg, wo sie als Malvoisie de Corse die wichtigste weiße Rebsorte darstellt ist. In der Provence ist sie als Rolle bekannt. In Italien findet man sie auf mehr als 4.000 Hektar. Hauptverbreitungsgebiete sind auf Sardinien, an der toskanischen Küste, in Ligurien, in Apulien und im Piemont. Aktuelle DNA-Analysen ergaben, dass sie mit der ligurischen Pigato und der piemontesischen Favorita identisch ist.

In sehr warmen Gegenden verliert sie während der Reife schnell an Säure, weshalb sie früh gelesen wird, um lebhafte Weine zu keltern. Die besten Ergebnisse findet man daher in höher gelegenen Regionen. Vermentino wird üblicherweise trocken vinifiziert, auch wenn das große Mostgewicht eine Restsüße jederzeit möglich macht.

Von Blassgelb über Strohgelb bis Goldgelb reicht das Farbspektrum. Das duftige Bukett ist intensiv mit eleganten Kräuternoten und tropischen Früchten. Am Gaumen findet man einen samtigen und kräftigen Ton der je nach Herkunft mal mit mehr oder weniger Säure ausgestattet ist.