• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Languedoc 

AIGLE ROYAL Pinot Noir 2014

Haute Vallée de l'Aude Indication Géographique Protégée

Typus:
körperreicher Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Geschmack:
Erdbeere und säuerliche Gojibeere vereinen sich mit Rauch und speckigen Eindrücken. Samit und elegant, rund und gemütlich - ein in sich ruhender Tropfen.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
im Depot nur auf Bestellung
 
58,00 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(77,33 €/l)
Dieser Wein ist nur online erhältlich oder bei Ihrem nächsten Besuch im Depot bestellbar.
Haute Vallée de l'Aude Frankreich

Der Steinadler und der Spätburgunder

Am nördlichsten Zipfel des Haute Vallée de l’Aude liegt Winzer Gérard Bertrands Domaine de l’Aigle. Sie umfasst 31 Hektar Rebfläche. In Höhenlagen zwischen 250 und 500 Metern gedeiht die Rebsorte Pinot Noir bestens. Sie wächst auf Kalklehmböden an nach Süden ausgerichteten Hängen. Die Beeren weisen ein sehr

feines Aroma auf – das kühle Klima auf der höchsten Parzelle der Domaine tut ihnen gut! Da passt der Name des Weines – Aigle Royal – sehr gut: Er bedeutet Steinadler. Auch dieser Vogel erhebt sich gerne in kühle Höhen und ist so erhaben und anmutig wie dieser Rotwein.

Gérard hegt und pflegt die Reben der Domaine de l’Aigle und bearbeitet sie ausschließlich manuell, stets unter Berücksichtigung der natürlichen Gegebenheiten. Im Spalier erzogen, können Arbeiten wie Laubwand-Management und Ausdünnen der Trauben mühelos durchgeführt werden. Die Reben wachsen mit einer Dichte von 5.000 bis 6.000 pro Hektar, sodass die Trauben genug Raum haben, um bei bester Vitalität optimal zu reifen. Durch die akribische Pflege der Rebstöcke erntet Gérard Trauben von bestmöglicher Qualität – der Erntezeitpunkt ist dabei nicht festgelegt, sondern erfolgt erst bei optimaler Reife des Leseguts.

Pinot Noir profitiert hier von den günstigen Witterungsbedingungen, die eine kühle Höhenlage bietet – die Temperaturen sind 2 bis 3 °C niedriger als im Durchschnitt des Languedocs und es gibt deutlich mehr Niederschlag. Das macht die Weine der Domaine frischer und mineralischer. Durch die Überwachung während der Reifezeit (Analyse und Verkostung der Trauben) wird der ideale Erntezeitpunkt (Balance zwischen Aromen und reifen Polyphenolen) bestimmt. Die Trauben werden manuell geerntet. Im Keller ersetzt die Schwerkraft das Pumpen von Maische und Most.

Die Fermentation (Gärung und Mazeration) erfolgt für 20 Tage in offenen Bottichen. Der Tresterhut wird mit dem Beginn der Fermentation zweimal täglich nach unten gestanzt. Nach dem Pressen kommt der Jungwein in neue Holzfässer aus französischer Eiche für 10 bis 12 Monate. Der Wein wird aus den Fässern gezogen und noch einen Monat im Tank gelagert. Hier setzt sich durch eine natürliche Klärung der Trub ab. Konsequenterweise kommt der Wein unfiltriert auf die Flasche.

Die Farbe ist rubinrot mit leicht lila Reflexen. In der Nase zeigen sich Himbeere und Johannisbeere gemischt mit toastigen Noten. Das Geschmackserlebnis ist erst zart, dann fruchtig und letztendlich würzig im Abgang. Der Gerbstoff macht sich am Schluss als seidig und lang anhaltend bemerkbar. Insgesamt besticht der Wein durch seine Länge mit einem fruchtigen Ende.

Gérard Bertrand in Narbonne

Gérard Bertrand, Jahrgang 1965, ist ein beeindruckender Mann. Schon äußerlich imponiert seine Gestalt: ein Meter fünfundneunzig groß, schlank, knochig, mit schmalem Gesicht, dunklem, vollem Haar. Doch auch sein Wesen nimmt sofort ein: freundlich, entgegenkommend, direkt, eindringlich. Man spürt den Teamgeist, der den anderen einbezieht, augenblicklich Gemeinsamkeit schafft.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»
Weitere Weine»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken