• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Australien 

WATTLE PARK 2015

Typus:
körperreicher Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
14,5% Vol.
Geschmack:
Blaubeeren und Zedernholz vereinen sich mit Rosenblüten und Pflaumen. Dazu blumige Frangipani. Am Gaumen marmeladig, dicht und mit seidigen Tanninen. Der Abgang zeigt sich rauchig.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Importiert durch:
Jacques’ Wein-Depot
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
19,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(26,53 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Australien Australien

Wattle Park – der zweit Coup der Familie Johnston

Das erste Weingut der Familie  Johnston benannte Gründer Alexander Campbell 1892 nach einem Wort australischer Ureinwohner „Pirramimma“ (Mond und Sterne). Inzwischen hat Alexanders Enkel Geoff Johnston das Ruder dort übernommen und parallel dazu mit seiner Frau Louise ein zweites Weingut in den nahe gelegenen Adelaide Hills aufgebaut. Sie nannten es Wattle Park, bezugnehmend auf die Goldakazien, die dort in großer Anzahl wachsen und das Bild prägen. Auch auf dem Flaschenetikett setzen sie den Namen um, indem sie ein Vögelchen zeigen, dass auf dem Ast einer solchen Goldakazie sitzt.

Schon während seines Weinbau-Studiums beschäftigte sich Geoff mit den Klimadaten seiner Heimat und verglich sie mit den Daten von Weinregionen aus Übersee. Nur 15 Autominuten entfernt von seinem Stammweingut im McLaren Vale fand er eine Region, die seinen Forschungen nach sich nah an den Klimadaten von Bordeaux bewegt: Kuitpo in der Weinbauregion Adelaide Hills. Sie gehört zu den höher gelegenen und kühleren Weinregionen Australiens. Lange suchten er und seine Frau Louise dort nach einem geeigneten Stück Land, das sich für das Anlegen von Weinbergen genauso anbot als auch für den Bau eines Gehöfts. Nach dem sie fündig wurden, überließen sie die Fläche zunächst den Milchkühen, die es vom Gras befreiten. Danach pflanzten sie ihren ersten Weinberg. Vom Verkauf der Trauben finanzierten sie den Bau des Hauses. Erst als die Räumlichkeiten standen, fingen sie an, ihre eigenen Weine auszubauen.

Die Weinberge liegen auf 350 m Höhe meist an Hanglagen. Ein Großteil der Ländereien wurde zwischenzeitlich von der Regierung als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, weil dort seltene Orchideen wachsen. Für die Johnstons bedeutete dies, dass sie nur noch auf 50 % ihres Eigentums Reben pflanzen durften.

Schon während der Pflanzung der Reben halfen die Kinder Celia und Andrew kräftig mit. Im Alter von zehn stieg Andrew bereits auf den Traktor und wollte es seinem Vater nachtun. Sein starkes Interesse an großen Fahrzeigen brachte ihn schon in jungen Jahren zur freiwilligen Feuerwehr. Was bei den vielen Bränden im heißen Südaustralien nur von Vorteil sein kann ...

Mittlerweile ist Andrew der verantwortliche Weinberg-Manager für die Rebflächen von Wattle Park. Er erlebte eine Weinernte in Bordeaux und eine in Kalifornien. Diese Erfahrungen prägen seine Tätigkeit in den Adelaide Hills. Gemeinsam mit seiner Mutter Louise ist er auch für den Weinausbau zuständig. Vater Geoff Johnston steht dabei in beratender Funktion zur Verfügung. Für den 2015er Shiraz empfahl er 18 Monate Reife in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

Der weiche Shiraz aus dem Park der Goldakazie wird Ihnen gefallen.

Familie Johnston in Kuitpo

Alexander Campbell Johnston, das zehnte von dreizehn Kindern einer 1839 nach Australien eingewanderten Familie, kaufte im Jahre 1892 in der Willunga-Ebene (2 km südöstlich des damals kleinen Städtchens McLaren Vale) 97 Hektar Land und nannte sein neues Besitztum „Pirramimma“. Ein Wort aus der Sprache der Aboriginee der Region, das „der Mond und die Sterne“ bedeutet.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken