• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Nahe 

DR. CRUSIUS Porphyr Weissburgunder 2017

Qualitätswein

Typus:
körperreicher Weißwein
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Geschmack:
Aprikose, Buttercreme und Stroh vereinen sich. Im Mund zeigt sich der Wein harmonisch, stoffig, lebendig und saftig.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Von:
Weingut Dr. Crusius
D- 55595 Traisen
Menge:      Flasche(n)
nur im Depot erhältlich
 
12,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(16,67 €/l)

Aus Vulkangestein geformt

1576 siedelte sich die Familie Crusius erstmals in Traisen an. Die alten Weingutsgebäude, die auch den Mittelpunkt des heutigen Weingut Dr. Crusius bilden, wurden 1888 angelegt. Aus einem Gemischtbetrieb machte Hans Crusius in den 1950er Jahren ein Weingut mit 7,5 ha Fläche. Als Pionier des trockenen Rieslings begründete er den guten Namen des Weingutes an der Nahe. Das Weingut Dr. Crusius ist Gründungsmitglied im Verband der Prädikatsweingüter VDP Nahe.

Peter und Brigitta Crusius haben im Jahr 1981 die 7,5 ha von den Eltern und weitere 12,5 ha von den Cousins übernommen. Aktuell bewirtschaften sie mit Unterstützung ihrer Töchter Judith und Rebecca 20 Hektar Rebfläche mit dem Fokus auf Riesling (55 %) und Burgundersorten (35 %).

Die Weinberge des Familienunternehmens liegen verteilt auf drei Gemeinden. ¼ der Fläche ist als Steillagen definiert. Die Böden sind sehr unterschiedlich: Vulkangestein Porphyr, Rhyolith (eine Abart des Porphyrs) und Braunerde. Der Ertrag ist mit 50 hl/ha sehr niedrig. In den Steillagen beträgt er sogar nur 30 hl/ha.

Den ersten Weißburgunder setzten die Crusius‘ im Jahr 1968 als Süßreserve für ihren Riesling. Diesen bauen sie allerdings seit 1981 als trockenen Weißwein ausbauen. So bot es sich an, den Weißburgunder als selbstständigen Wein abzufüllen. Die Trauben werden in Edelstahltanks und großen Holzfässern gekühlt vergoren, um die weiche Frucht und den Anklang an gelben Früchten herauszuarbeiten.

Ananas, Butter und mineralische Noten vereinen sich in der Blume des Weines. Im Mund zeigt er sich harmonisch, stoffig, lebendig und saftig.

Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Winzer & Weingut
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken