Warum verzichten wir im Depot weiterhin aufs Verkosten? 

Weil Ihre Gesundheit oberste Priorität besitzt und die Hygieneregeln einen Mund-Nasen-Schutz für den gesamten Aufenthalt im Depot vorschreiben. 

Probieren Sie Ihre Weine in Ruhe zu Hause – wir garantieren Ihnen ein uneingeschränktes Rückgaberecht. 

Loiretal 

LES CHÊNES DE MON GRAND-PÈRE 2017

Reuilly Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
körperreicher Weißwein
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Notiz:
Einer der raren Loire-Sauvignon Blanc, die im Fass ausgebaut sind, entsprechend ist das Ergebnis: reife Quitte, grüne Birne und saftige Stachelbeeren treffen auf Toast, Vanille und geröstete Mandeln, alle Fassaromen sind allerdings ausgesprochen dezent. Am Gaumen zeigen sich Fülle, Komplexität und eine charakteristische Rauchigkeit (Fumé), dazu eine großartige Balance zwischen Kraft und Eleganz. Der Nachhall fein mineralisch und sehr komplex.
Von:
S.A.R.L. Domaine de Reuilly
Chemin des Petites Fontaines
36260 Reuilly
France
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
vorübergehend nicht lieferbar
im Depot nur auf Bestellung
 
16,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(22,00 €/l)
Dieser Wein ist nur online erhältlich oder bei Ihrem nächsten Besuch im Depot bestellbar.
Reuilly Frankreich

Das Erbe des Großvaters

Im Herzen Frankreichs, wo sich die aus dem Süden kommende Loire nach Westen wendet, liegen einige der besten Anbaugebiete der Loire-Ebene. Neben berühmten Appellationen wie Sancerre sorgen ebenso Weine aus Reuilly für immer mehr Aufmerksamkeit. Und auch hier ist nur Sauvignon Blanc zugelassen – eine weitere Parallele zu Sancerre.

Seit hunderten Jahren wird hier schon Wein angebaut. Diese waren schnell überregional bekannt. Praktischerweise konnten sie über die Flüsse Loire und Cher schnell verschifft werden und erfreuten bald in Flandern und England die Herzen der Weinfreunde.

Denis Jamain, der Besitzer der renommierten Domaine de Reuilly, kam erst in zweiter Berufung zum Wein. 1990 bot man ihm Weinberge in exzellenter Lage an. Da erinnerte er sich an das mentale Erbe seines Großvaters und zögere nicht mehr, sich von nun an ganz dem Wein und den Wäldern zu widmen. Denn schon sein Großvater pflanzte bereits 1935 die ersten Sauvignon Blanc-Rebstöcke. Neben seinen Weinbergen pflegte er heute auch den familieneigenen Wald in dem zahlreiche Eichenbäume stehen.

Für diesen Weißen liest Denis Jamain die Parzelle „Les Coignons 4“ mit nur 1.5 Hektar. Der Wein fermentiert zunächst im Edelstahltank, bevor er in die Fässer aus französischer Eiche gelegt wird. Das Holz stammt aus dem besagten familieneigenen Wald. Daher rührt auch der Name dieses Weines: Les Chênes de mon Grand Père– die Eichen meines Großvaters.

Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,0 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Jahrgang: 2013
Ausgeprägte Fassnote. Sehr kräurtig - sowohl in der Nase als auch im Geschmack. Gesamtbild eher verhalten. In der Entwicklung kommen Fruchtnoten dazu (Zitrus, Grapefruit) dazu. Ausgeprägte Bitterstoffe.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken