Warum verzichten wir im Depot weiterhin aufs Verkosten? 

Weil Ihre Gesundheit oberste Priorität besitzt und die Hygieneregeln einen Mund-Nasen-Schutz für den gesamten Aufenthalt im Depot vorschreiben. 

Probieren Sie Ihre Weine in Ruhe zu Hause – wir garantieren Ihnen ein uneingeschränktes Rückgaberecht. 

Champagne 

TAITTINGER Champagne Cuvée Prestige

Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
kräftiger Schaumwein
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Notiz:
Taittinger genießt unter den großen Marken-Champagnern einen besonders tadellosen Ruf. Das liegt vor allem an der makellosen Qualität, aber auch an dem Image Primus inter Pares zu sein. Und schon die ultrafeine Perlage hält, was der  Name verspricht, der Duft mit vornehmer Eleganz zeigt Aromen nach Brioche, weißen Früchten, ein Hauch knuspriger Apfeltarte und Himbeerblüten. Im Mund moussiert die Cuvée Prestige charmant-seidig, und demonstriert im Nachklang nochmal ihre ganze Klasse.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit aktuell 3-4 Tage
 
39,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(53,27 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Champagne Frankreich

Taittinger und Thibaud IV.

Weingutsgründer François Taittinger entschied sich schon 1952 für einen großen Anteil Chardonnay in seinen Cuvées, was bis heute den Weinstil des Hauses prägt. Pierre-Emmanuel Taittinger und seine Kinder Vitalie und Clovis halten daran weiterhin fest.

Das Logo und die Etiketten aller Weine aus dem Haus Taittinger schmückt eine Münze mit dem Abbild von Thibaud IV., Graf von Champagne, König von Navarra. Er brachte von seinem Kreuzzug aus Zypern (vermutlich) den Vorfahren der Rebsorte Chardonnay mit. Thibaud war auch ein Künstler, Dichter und Liedermacher. Hier fühlt sich die Familie Taittinger dem Grafen ebenfalls verbunden. Tochter Vitalie studierte Kunstwissenschaften. Sie trägt die künstlerische Leitung im Haus und zeichnet für die Ausstattung der Weine verantwortlich. Der dritte Bezug des Hauses Taittinger zu Thibaud IV. ist der Erwerb des ehemaligen Anwesens der Grafen von Champagne in Reims.

Über die Hälfte der knapp 300 Hektar eigenen Rebfläche werden heute wieder mit 1 PS gepflügt. Das Ardennenpferd liefert wertvolle Arbeit und die Bauern der Region sind dankbar, dass ihr Handwerk wieder gefragt ist.

Der Vorschrift zur Erzeugung von Champagne entsprechend werden aus 4.000 kg Lesegut 2.550 Liter Most gewonnen. Diese teilen sich in zwei Pressvorgänge: 2.050 Liter Cuvée und 500 Liter Taille. Der erste Durchgang ist Grundwein für hochwertigen Champagner. Für die Cuvée Préstige werden mehrere Rebsorten, Lagen und Jahrgänge miteinander assembliert. Eine Kunst, auf die sich Kellermeister Loic Dupont bestens versteht.

Unsere Cuvée besteht aus 40 % Chardonnay und 60 % Pinot Noir. Die Trauben stammen aus über 35 verschiedenen Crus und mehreren voll ausgereiften Ernten. Dank seines unter großen Champagnern ohne Jahrgangsbezeichnung unüblich hohen Chardonnay-Anteils und der für diese Kategorie besonders langen Kellerreifung von über 3 bis 4 Jahren ist dieser Brut ein besonders ausgewogener Champagner.

Funkelnde, gold-strohgelbe Farbe; feine, anhaltende Perlage. Der sehr expressive und offene Champagner entwickelt fruchtige und Brioche-Noten in der Nase. Im weiteren Verlauf lassen sich Aromen von Pfirsich, weißen Blüten (Weißdorn, Akazie) und Vanilleschote wahrnehmen. Der Auftakt ist lebhaft, frisch und harmonisch. Am Gaumen entwickeln sich dann zarte Frucht- und Honigaromen.

Beim Kauf im Depot erhalten Sie den Champagner im attraktiven Geschenkkarton.

Familie Taittinger in Reims

Weingutsgründer François Taittinger entschied sich schon 1952 für einen großen Anteil Chardonnay in seinen Cuvées, was bis heute den Weinstil des Hauses prägt. Pierre-Emmanuel Taittinger und seine Kinder Vitalie und Clovis halten daran weiterhin fest.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,0 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Hervorragender Champagner. Wie bei Blumen und anderen Schönheiten kann man kaum einen Rang vergeben. Nach meinem Geschmack neben Moët & Chandon und Veuve Clicquot aktuell Erste Liga.
Wann muß wissen einer der frühesten Lagen für Champagne. Beim Sonderangebot zugreifen !!
Fruchtig. Zitrus, Grapefruit, zurückhaltende Apfelaromen. Feine Perlage.
Apfelnote, Restsüße, ziemlich starke Perlage. Der Wein ist natürlich gut, das darf man bei dem Preis natürlich erwarten. Bei Jacques habe ich aber andere Schaumwein-Favoriten.
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Rezepte
1. Rezepte-Tipp
"Sterne von Bethlehem"
Zutaten für 4 Personen

70 g getrocknete Aprikosen  •  9 Walnüsse  •  evtl. ein paar Tropfen Rum  •  Puderzucker  •  36 Datteln  •  1 Päckchen Marzipanrohmasse  •  Aprikosenkonfitüre  •  Zucker  •  Zitronensorbet  •  1 Sternfrucht (Karambole)  •  Blue Curaçao oder Orangensaft

Zubereitung

1. Aprikosen und Walnüsse fein hacken und evtl. etwas Rum in die Marzipanmase kneten, mit etwas Puderzucker (durch ein Sieb) bestreuen und gut durchziehen lassen.

2. Datteln halb aufschneiden und den Kern durch die Marzipanmasse ersetzen. Auf eine feuerfeste Unterlage legen, auf jede Dattel eine Löffelspitze Konfitüre geben und mit etwas Zucker bestreuen (Empfehlung: Backpapier unterlegen). Im Ofen karamellisieren.

3. Je ein Bällchen Zitronensorbet auf 4 flache Glasschalen setzen und mit einer Scheibe Sternfrucht belegen.

4. Drei Reihen mit je 3 Datteln als Kometenschweif anordnen und so viel Likör oder Saft darüber gießen, dass Sie sich einen Nacht- oder Morgenhimmel vorstellen können.

Quelle: Aus dem Kundenkochbuch 1, 2002. Das Rezept stammt von unserem Kunden Gerhard Schenk aus Köln.

2. Rezepte-Tipp
Erdbeer-Tiramisu
Zutaten für 6 Personen

250 g Cantuccini  •  75 ml frischer gepresster Orangensaft  •  75 ml Orangenlikör  •  500 g Erdbeeren  •  25 g Puderzucker  •  2 Becher Schlagsahne  •  200 g Naturjoghurt  •  125 g Crème double  •  Kakao zum Bestäuben

Zubereitung

1. Cantuccini in eine Auflaufform geben und mit Orangensaft und -likör beträufeln.

2- Die Erdbeeren waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf die Cantuccini legen. Mit Puderzucker bestreuen.

3. Die Sahne steif schlagen, Joghurt und Creme double unterheben. Die Masse auf die Erdbeeren streichen und ca. 3 Stunden kühl stellen.

4. Das Tiramisu vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Quelle: Aus dem Kundenkochbuch 1, 2002. Das Rezept stammt von unserer Kundin Carolin Steglich-Meyer aus Leverkusen.



Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
ohne Preise drucken