• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Waadtland 

MORGES Chasselas 2017

La Côte Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
zartfruchtiger Weißwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Geschmack:
Düfte von Aprikose, Pfrisich, Mango und Banane vermischen sich in der Nase. Der Wein wirkt harmonisch, saftig und schmeichelt dem Gaumen mit seiner weichen und cremigen Art.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Von:
Uvavins- Cave de la Cote
Chemin du Saux 5
CH- 1131 Tolochenaz/ Morges
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
9,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(13,20 €/l)

Schatz vom Genfersee

Im Waadtland in der Schweiz liegt die Heimat des Chasselas (auch Gutedels genannt), der übrigens nur im Wallis mit dem Synonym Fendant bezeichnet werden darf. Je nach Bodenbeschaffenheit liefert diese Rebsorte unterschiedliche Weine. Die schwereren, hoch gelegenen Böden des Jura bringen Lesegut hervor, das das Potenzial für einen hochkarätigen Wein besitzt.

Wenn bei diesen Voraussetzungen noch ein Önologe mitmischt, der in Chile studiert hat und seine Weinbauerfahrung in Kalifornien und Bordeaux ausbaute, ist der Erfolg vorprogrammiert: Rodrigo Banto ist seit 2003 der verantwortliche Önologe der Cave de la Côte in Tolochenaz-Morges.

Im jungen Stadium zeigt sich der Wein zurückhaltend mit feinfruchtigen Noten, die sich aber schon nach wenigen Wochen Flaschenlagerung deutlich präsenter zeigen. Überzeugen Sie sich davon am Verkostungstisch!

Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Bitte warten ...
ohne Preise drucken