Piemont 

SAROTTO Barbaresco Riserva 2006

Barbaresco Denominazione di Origine Controllata e Garantita

Typus:
körperreicher Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Notiz:
Barbaresco Riserva… Bei diesem Namen läuft Nebbiolo-Fans ein wohliges Schauer über den Rücken: ist hier doch höchster Weingenuss garantiert. Denn erst nach 10, 15 oder 20 Jahren erreicht eine gut gemachte Barbaresco Riserva ihre volle Reife. Und was früher gang und gäbe war, nämlich, dass Weinhändler reife Bouteillen im Stock hatten, ist heute eher die Ausnahme. Freuen Sie sich also auf ein ganz besonderes Wein-Erlebnis, das mit einem funkelnden Granatrot mit kupferfarbenem Saum beginnt. Das vielgestaltige Bouquet offeriert getrocknete Früchte wie Feigen, Datteln und Pflaumen, dazu herbe Gewürze, mediterrane Kräuter und Noten von Leder, Unterholz und Lakritze. Am Gaumen enorm präsent, reiche Tannenstruktur, tolle Sämigkeit und immer noch präsente Weinsäure, ein Nachklang, der nochmal den ganzen Mund ausfüllt. Der perfekte Wein zu Wild, Pilzen, geschmortem Lamm und Rind.   
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen
Menge:      Flasche(n)
Lieferzeit innerhalb von 3 Werktagen
 
32,00 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(42,67 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Barbaresco Italien

Die Magie gereifter Weine

Sie gehören zu den Ikonen des Piemonteser Weinbaus: die Weine mit dem Ehrentitel „Riserva“, sind sie doch für ihre legendäre Lagerfähigkeit berühmt und entlocken der Rebsorte Nebbiolo als ihre Facetten. Klar, dass auch ein Großmeister wie Roberto Sarotto diese raren Typus Wein vinifiziert. Und wie! Die Rebstöcke für diesen Wein stehen auf einem über 30 Jahren alten Weinberg, dessen Terroir von Kalkstein geprägt ist. Nach sorgfältiger Handlese, Selektion der besten Trauben, dreimonatigen Ausbau auf der Feinhefe, reifte der Wein 24 Monate im Holzfass und viele Jahre auf der Flasche, bevor er als Barbaresco Riserva das Weingut verließ. 

Barbaresco ist seit 1894 ein eigenständiger Wein aus dem Piemont. Die Winzer aus den Orten Barbaresco, Neive und San Rocco Seno d’Elvio setzten damals durch, ihren eigene Weinnamen zu führen und gründeten so eine bis heute andauernde Rivalität zu Barolo. Wie viele Streitgespräche gab es wohl schon zu der Frage, welcher Wein ist der größere aus Nebbiolo: Barbaresco oder Barolo?  
 

Roberto Sarotto in Neviglie

Die Wurzeln der Familie Sarotto reichen zurück in die 1700er Jahre – die Zeit, in der Giuseppe Sarotto, Begründer des Weinbaus in der Familie Sarotto, geboren wurde. Man ließ sich in Neviglie nieder. Giuseppe wuchs zu einem Farmer heran und hinterließ nach seinem Tode seinen drei Söhnen Giulio, Giovanni und Giacomo seine Weinberge.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5,0 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jahrgang: 2006
Ein wunderbarer Barbaresco. Herrlich zu trinken. Die Nebbiolo-Rebe passt mit ihren dunklen Fruchtnoten perfekt in den Herbst und Winter. Schönes Volumen und toller Nachhall. Hierzu ein Steinpilz-Risotto und es wird ein netter Abend. Steht seinem angeblich größerem Bruder, dem Barolo, m.E. in nichts nach.
Jahrgang: 2004
Ein toller kräftiger und würziger Wein. Dabei aber auch samtig und weich im Abgang. Ist jeden Cent seines Preises wert.
Jahrgang: 2004
Ein ganz außergewöhnlicher Wein, den wir zur einer Rehkeule tranken. Er duftet wie er schmeckt, nach reifen roten Früchten, Vanille, Leder, Tabak. Sein Geschmack ist außergewöhnlich vollmundig, langanhaltend, mit weichen Tanninen. Ein sehr edler Vertreter, der einen Vergleich mit sehr viel teureren Weinen überhaupt scheuen muß. Trotz des Preises ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
Jahrgang: 2001
Schöne Länge. Das Alter tut ihm gut und das schmeckt man. Für besondere Anlässe.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.




Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
ohne Preise drucken