Frankreich, Languedoc 

DOMAINE BEGUDE Étoile BIO** 2019 – FR-BIO-01

Limoux Appellation d’Origine Protégée

Typus:
Weißwein
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Notiz:
James und Catherine Kinglake haben sich mit den Weinen ihrer Domaine Begude in der letzten Dekade einen untadligen Ruf erarbeitet. Und dies keineswegs nur deshalb, weil sie hier biologischen Anbau betreiben, sie erschaffen einfach großartige Weine. Der Étoile macht da keine Ausnahme. Zu hundertprozentig in 600-Liter-Fässern ausgebaut, kommt hier ein Wein ins Glas, der so manchem Chablis in dieser Preisklasse das Fürchten lehrt. Brillante Grüngelb in der Robe. Das konzentrierte und ausdruckstarke Bouquet duftet nach reifem Apfel, roter Birne, Baby-Banane, Fassbutter, Toast, besitzt aber auch Zitrusnoten als reizvollen Kontrast. Am Gaumen absolut herrlich, komplex, strukturiert, lang und vielschichtig, der Nachhall mit Grip und Substanz. Nicht klassisch burgundisch, aber auf jeden Fall Französisch.  
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Flasche(n)
vorübergehend nicht lieferbar
 
15,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(21,27 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Limoux Frankreich

When dreams come true...

James und Catherine Kinglake hatten einen Traum – ein eigenes Weingut. Im Jahr 2003 bereisten sie den gesamten Süden Frankreichs bis nach Italien, auf der Suche nach einem Anwesen ihrer Vorstellung. Die Suche dauerte lange an, aber sie wurden fündig. Bei Limoux, zu Füßen der Pyrenäen, erwarben sie die Domaine Begude aus dem 16. Jahrhundert. Mit der ehemaligen Postkutschenstation wurde der Traum der beiden Engländer wahr.

Das Ziel ist, aus den langjährig etablierten Weinlagen mit Kalk- und Tonböden, exzellente Weine zu machen. Dabei verbinden die Kinglakes zusammen mit ihrem Team die Werte der alten mit der neuen Welt. Sprich, frische fruchtige Noten der neuen Welt mit der Eleganz der alten Welt vereint, zu einem vernünftigen Preis. Dabei hilft ihnen die lange, relativ kühle Vegetationszeit. Temperaturen von 32 bis 35 ° C im Hochsommer bei Tag und 15 bis 20 ° C in der Nacht bringen viel Frucht und erhalten die Säure. „Das ist der Schlüssel zu großem Weißwein“.

Beim Ausbau des Weines sind die Kinglakes genauso kompromisslos wie im Weinberg, wo sie nur 20 hl/ha lesen. Der Wein wurde zu 100 % im 600-Liter-Demimuids fermentiert und ausgebaut, davon 10 % neu. Rund 30 % des Weines wurde spontan vergoren.

Domaine Begude in Cépie

James und Catherine Kinglake hatten einen Traum – ein eigenes Weingut. Im Jahr 2003 bereisten sie den gesamten Süden Frankreichs bis nach Italien, auf der Suche nach einem Anwesen ihrer Vorstellung. Die Suche dauerte lange an, aber sie wurden fündig. Bei Limoux, zu Füßen der Pyrenäen, erwarben sie die Domaine Begude aus dem 16. Jahrhundert. Mit der ehemaligen Postkutschenstation wurde der Traum der beiden Engländer wahr.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jahrgang: 2018
Sehr schade, dass dieser feine Weisswein nicht mehr verfügbar ist.
Jahrgang: 2017
Nase:Obernote:reife Aprikose/Pfirsich & vergorene Früchte. Gelbfruchtig,leichter Chickenshit,leicht zitrisch,frisch,leichte Whiskeynote,nach hinten raus Butter(ranzig),leichte Holundernote, komplexe,extraordinäre,extrovertierte Nase,nach einiger Zeit Birne & Honig. Gaumen:schmeckt wie er riecht,trocken,vollmundig,reife Aromen,reife Birne kommt noch hinzu,schöne Länge,nach hinten raus angenehme Bitternote,leider schmeckt man den Alk deutlich raus.
Jahrgang: 2015
Dieser Chardonnay ist jeden einzelnen Euro, den er kostet, wert. Man kann während des Trinkens nicht aufhören, zu lächeln.
Jahrgang: 2010
Der Beste!!!
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Rezepte
1. Rezepte-Tipp
Mediterraner roter Linsensalat mit Gemüse
Zutaten für 4 Personen

250 g rote Linsen gekocht  •  Gemüse nach Saison, z. B.  •  Broccoli, Paprika, Lauch, Sellerie, Fenchel, Zucchini, Auberginen, Möhren, Mais usw.  •  2 Knoblauchzehen  •  1 kleine rote Zwiebel  •  8 EL Olivenöl  •  4 EL Haselnussöl  •  4 EL Balsamico-Essig  •  Knoblauch  •  Salz, Pfeffer  •  1/2 TL Honig  •  etwas Schnittlauch und Basilikum

Zubereitung

1. Alle Gemüsesorten in feine Würfel schneiden und in 4 EL Olivenöl bissfest dünsten. Kurz vor Ende der Garzeit die Knoblauchzehen auspressen und dazugeben.

2. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Haselnussöl, der kleingeschnittenen Zwiebel, Salz, Pfeffer und dem Honig eine Vinaigrette bereiten. Wenn sie abgekühlt sind, alle Zutaten mit der Vinaigrette vermischen. Nochmals pikant abschmecken und mit den frisch geschnittenen Kräutern garnieren.

3. Dieser mediterrane Salat lässt sich mit gebratenen Gambas oder in Streifen geschnittener, gebratener Hähnchenbrust zu einer kompletten Mahlzeit erweitern.

Aus dem Kundenkochbuch 2, 2003, zum Thema "Mediterrane Sommerküche".

2. Rezepte-Tipp
Spaghetti Picante con Chili y Gambitas
(Pikante Spaghetti mit Chili und kleinen Gambas)
Zutaten für 2 Personen

250 g feine dünne Spaghetti  •  (z. B. Capellini; Kochzeit 3 Min.) oder andere  •  300-400 g Nordsee-Crevetten  •  bzw. kleine Gambas  •  1 kleine Dose Tomaten  •  3-4 Knoblauchzehen  •  1 scharfe rote Chilischote  •  je 1/2 TL Cayennepfeffer und Paprikapulver  •  1/3 Bund Petersilie  •  1 große Zwiebel  •  0,3 l Tomatensaft  •  0,2 l Weißwein (trocken)  •  Saft einer 1/2 Limone  •  Salz  •  1 Prise Zucker  •  Olivenöl

Zubereitung

1. Gewürfelte Zwiebel mit Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten.

2. Frische kleine Gambas bzw. Crevetten aus ihren Schalen lösen (tiefgefrorene vorher kurz überbrühen), in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen, dann ins Sieb und anschließend zu den Zwiebeln geben.

3. Gehackten Knoblauch, die etwas zerkleinerten Tomaten aus der Dose, die klein gehackte Chilischote sowie Paprikapulver und Cayennepfeffer in die Pfanne geben.

4. Alles mit Tomatensaft und Weißwein ablöschen, mit Limonensaft, Petersilie, Salz und einer Prise Zucker würzen. Soße leicht köcheln lassen. Die Gesamtzubereitungszeit der Soße dauert nur 5-6 Min.

5. Parallel dazu Capellini etwa 3 Min. kochen (andere Nudeln entsprechend länger), dann ins Sieb und anschließend in die Soße geben. Alles gut vermengen, evtl. noch etwas Tomatensaft hinzugeben und auf tiefen Tellern servieren.

Qué aproveche oder guten Appetit!

Quelle: Aus dem Kundenkochbuch 2, 2003, zum Thema "Mediterrane Sommerküche". Das Rezept stammt von unserem Kunden Wolfgang Zimmermann aus Hamburg.

Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L20135ET
Alkoholgehalt:
13,08% Vol.
Restzucker:
1,7 g/l
Gesamtsäure:
4,8 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Wein
Land:
Frankreich
Region:
Limoux, Languedoc
Qualitätsstufe:
Limoux Appellation d’Origine Protégée
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Füllmenge:
0,75 Liter
Enthält Sulfite.


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
körperreich & vollmundig
Trinkreife:
jetzt und weitere 3-5 Jahre
Trinktemperatur:
12 °C
Verschlussart:
Kork
Artikelnummer:
22829





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
ohne Preise drucken