• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Burgund 

VIVE-LA-JOIE Blanc 2013

Crémant de Bourgogne Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
kräftiger Schaumwein
Alkoholgehalt:
12,0% Vol.
Geschmack:
Dass die Caves Bailly Lapierre auch zum Thema Jahrgangs-Crémant ein gewichtiges Wort mitsprechen, das erfährt man durch den 2013er Vive-la-Joie, eine klassische Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay, die mit der Méthode traditionnelle vinifiziert wurde. Schon herrlich wie sich die feinen Perlensäulen am Glas hochschlängeln und wie die gelbgoldene Farbe Lust auf den ersten Schluck macht. Das Bukett mit Brioche, reifen Aprikosen, Haselnüssen und Zitrus ist ungemein animierend, am Gaumen saftig, unendlich fein und filigran, der Nachhall ist von feiner Reife geprägt. Ein großartige Crémant mit einem exzellenten Preis-Qualitäts-Niveau. 
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
Kann schnell vergriffen sein
Mit Mein Jacques’-Kundenkarte
16,50 € statt 18,90 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(22,00 €/l statt 25,20 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Crémant de Bourgogne Frankreich

Hymne an die Freude

Betritt man den Keller von Bailly Lapierre – einen verwinkelten, sehr alten unterirdischen Steinbruch – hält man unwillkürlich den Atem an. Und das nicht nur wegen der beeindruckenden Reihen reifender Crémant-Flaschen … Der Ort strahlt fast etwas Magisches aus. Dass er nebenbei auch optimale Bedingungen zur Lagerung hochwertiger Schaumweine bietet, dies spürt man spätestens, wenn man nach einiger Zeit zu frösteln beginnt. Eine der Schätze dieses Kellers ist der 2013er Vive-la-Joie, das derzeit Beste, was Bailly Lapierre zu bieten hat. Als klassische Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay vinifiziert und nun bereits über 70 Monate gereift (davon 36 Monate auf der Hefe!) fließt hier ein feinreifer, feinperliger und ungemein balancierter Jahrgangs-Crémant ins Glas.

Caves Bailly Lapierre in St-Bris-le-Vineux

Die Cave Bailly Lapierre, ganz im Norden des Burgunds und nur eineinhalb Autostunden von Paris entfernt, ist eine ungewöhnliche Genossenschaft, weil sich die Menschen, die dort arbeiten, gut verstehen; ihre 80 Mitglieder haben einen Sonderfall geschaffen. Alle 80 sind nämlich gestandene und unabhängige Winzer in den Dörfern Saint-Bris-le-Vineux, Chitry le Fort, Irancy und Coulanges-la-Vineuse.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken