• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Apulien 

IL PUMO Primitivo 2017

Salento Indicazione Geografica Protetta

Typus:
mittelkräftiger Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Geschmack:
Kirsche, Kakao und Rosinen treffen bei diesem saftigen und vollmundigen Primitivo auf Düfte von Schokolade und Pfeffer. Der beerige Eindruck setzt sich am Gaumen fort und wird durch würzige und herzhafte Eindrücke ergänzt. Saftig und mit dezenter Restsüße ein Genuss.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
vorübergehend nicht lieferbar
 
6,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(8,67 €/l)
Salento Italien

Faszinierender Primitivo

Lange Zeit wurde die früh reifende, deshalb Primitivo genannte Sorte in ihrer Heimat Apulien nur geschätzt, weil ihre Trauben besonders hohen Zuckergehalt entwickelten. Die daraus resultierenden, entsprechend alkoholischen Weine fanden vorwiegend als Fassware Absatz, um in Norditalien schwachbrüstige Rote aufzupeppen, während in Apulien lieber Negroamaro getrunken wurde.

Als man entdeckte, dass der kalifornische Zinfandel und der Primitivo genetisch identisch sind,  haben Winzer und Weinmacher begonnen, den apulischen Primitivo mit anderen Augen zu sehen und gewinnen ihm völlig neue Reize ab. Die Herkunft des Primitivo war viele Jahre lang ungewiss. Durch die Entschlüsselung der DNA konnten Forscher in Kroatien und an der University of California in Davis, USA, nun beweisen, dass der Primitivo eine Mutation der kroatischen Rebsorte Crljenak Kaštelanski ist. Diese ist an der Küste Dalmatiens zu Hause.

Dass der Primitivo inzwischen als vollfruchtiger, warmer, samtiger und vielschichtiger Rotwein begeisterte Anhänger findet, ist nicht zuletzt den Cantine di San Marzano  zu verdanken.

Cantine San Marzano in San Marzano

Mauro di Maggio kreiert und vertreibt Weine mit internationalem Erfolg. Das Besondere daran: Er schöpft das verkannte Potenzial der Anbauregion Apulien voll aus und trägt damit entscheidend zum Bekanntheitsgrad der apulischen Weine bei. Apulien, seit dem Altertum als Weinland gerühmt, war als Region für Massenweine in Misskredit geraten.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken