it Italien, Trentino-Südtirol 

CASTEL FIRMIAN Teroldego 2019

CASTEL FIRMIAN Teroldego 2019
Lieferzeit 4-5 Werktage
6,20 €*   (8,27 €/l)
CASTEL FIRMIAN Teroldego 2019 Teroldego Rotaliano Denominazione di Origine Controllata
Typus: Rotwein
Weinstil: mittelkräftig & ausgewogen
Rebsorte: Teroldego
Alkoholgehalt: 13,0% Vol
Notiz:  
Notiz

Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Laufe der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife dazukommen.

Die uralte, typisch Trentiner Rebsorte Teroldego wurde bereits 1383 erstmals urkundlich erwähnt, verschwand dann lange in der Versenkung, und ist heute wieder eine überaus beliebte, lokale Spezialität. Beim Teroldego von Castel Firmian dominieren im herrlichen Duft reife Amarena-Kirschen und saftige Heidelberren, der mit einer Nuance eingekochter Pflaumen komplettiert wird. Am Gaumen mit reifem, gleichwohl zupackendem Tannin und einem würzig-erdigen Nachhall.
Imbottigliato da
NOSIO SPA
38016 Mezzocorona, Italia

Der Weinort Mezzocorona, Namensgeber der bedeutenden Kellerei Mezzacorona, liegt in einem der schönsten Täler südlich der Alpen, dem Etschtal. Dolomiten, Meran, Bozen, Südtirol, da kommt entweder Urlaubslaune auf oder es läuft einem das Wasser im Munde zusammen ob der guten Südtiroler Küche. Gemeinsam mit der Region Trentin ist dieser traumhafte Fleck Erde das Trauben-Erzeugungsgebiet von Mezzacorona.

Zur Winzer- & Weingutseite

Ähnliche Weine

* Alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei ab 50 Euro mit Mein Jacques’-Kundenkarte, innerhalb Deutschlands (s. Versand & Zahlung) | Kein Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren.
** Jacques’ Wein-Depot wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch GfRS mbh - DE-ÖKO-039

Versand & Lieferung

Sie möchten Weine in unserem Online-Shop bestellen oder Ihren Einkauf im Depot direkt nach Hause liefern lassen? Hier finden Sie alle Informationen zu Versandkosten, Lieferung und Abholmöglichkeiten bei Jacques’ – wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer Bestellung.

Versandkostenfrei ab 50 Euro

Sie besitzen eine Mein Jacques’-Kundenkarte? Perfekt. Denn dann liefern wir Ihre Bestellung ab einem Warenwert von 50 € innerhalb Deutschlands kostenlos zu Ihnen nach Hause. Und zwar egal, ob Sie von Zuhause aus online bestellen oder Ihre Weine im Depot kaufen.

Sollten Sie noch keine Mein Jacques’-Kundenkarte besitzen, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Karte einfach während Ihrer Bestellung anfordern - und den Vorteil gleich nutzen. Das gilt natürlich auch, wenn Sie noch gar nicht bei uns registriert sind. Dann registrieren Sie sich einfach hier – und wählen die Option „Ja, ich beantrage die kostenlose Mein Jacques’-Kundenkarte“.

Für Ihre Weinbestellungen unter 50 € und Bestellungen ohne Mein Jacques’-Kundenkarte betragen die Versandkosten 5,95 €, für die Bestellung von Grußkarten und Gutscheinen 2,00 €. Wenn Sie Wein und Gutscheine / Grußkarten zusammen bestellen, berechnen wir dafür 5,95 €.

Sicher und schnell mit DHL

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig: Zusammen mit DHL sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Bestellung – soweit nicht anders im Warenkorb angegeben – innerhalb von 1-3 Werktagen genießen können. Um dabei auf Nummer sicher zu gehen, haben wir gemeinsam mit DHL eine spezielle Verpackung entwickelt, die besonders hochwertig und vor allem glasbruchsicher ist.

Aus dem Depot direkt nach Hause

Auch Ihren Einkauf im Depot liefern wir Ihnen gerne nach Hause – für Inhaber der Mein Jacques’-Kundenkarte ab einem Einkaufswert von 50 € natürlich kostenfrei. Ihre Bestellung kommt dann entweder in der Regel in 1-2 Werktagen oder – in einigen Depots – noch am selben Abend bei Ihnen an. 

Am besten fragen Sie direkt in Ihrem Depot nach, welchen Service es anbieten kann – hier gelangen Sie direkt zum Depotfinder.

Lieferung an eine DHL-Packstation oder Postfiliale

Wenn Sie gerne bestellen möchten aber selten zu Hause sind, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Bestellung an eine der deutschlandweit 2.500 DHL-Packstationen oder eine Postfiliale Ihrer Wahl liefern lassen – und Ihr Paket einfach genau dann abholen, wann Sie wollen.

Brombeere Himbeere Kirsche Pflaume
Brombeere Himbeere Kirsche Pflaume

Teroldego

Charakteristische Aromen: Brombeere, Heidelbeere, Himbeere, Kirsche, Pflaume, Maulbeere

In seiner Heimat, dem norditalienischen Trentino, bezeichnen die einheimischen Winzer diese autochthone Rebsorte gerne als „Prinz der Trentiner Weine“. Vielleicht, weil er bevorzugt rund um das Schloss Firmian angepflanzt ist?

Außer im Trentino ist Teroldego nicht übermäßig bekannt. Er gilt als verwandt mit der in Südtirol beheimateten Sorte Lagrein. Die Cantina Mezzacorona gilt als der größte Teroldego-Anbieter in der Weinwelt. Bedingt durch den vorwiegenden Anbau in der Lage Campo beziehungsweise  Piana  Rotaliano heißt er im Volksmund auch Teroldego Rotaliano. Aus dieser Lage kommt der einzige als DOC zugelassene Teroldego. Die Anbaufläche der DOC-Region umfasst 390 ha.

Der Schwemmlandboden am Ufer des Baches Noce, trägt Kalk und Kies mit sich aus den 1850 Meter hohen Bergen des Etschtal. Für die Ansprüche dieser Sorte ein idealer Boden. Toraldego eignet sich für leichte fruchtige Rotweine ebenso wie für im Barriquefass ausgebaute schwere Weine.