• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Languedoc 

LE BOSC Merlot Syrah 2018

Pays d'Oc Indication Géographique Protégée

Typus:
junger, fruchtiger Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Geschmack:
Ungewöhnliche Cuvée aus Syrah und Merlot, die mit ihrem saftig-fruchtigen Charakter (Kirsche, Blaubeeren, Himbeeren) Nase und Gaumen verwöhnt. Ein Allrounder, der sowohl zu Pizza und Pasta passt als auch zu rustikalem Fleisch und würzigem Gemüse vom Grill.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
5,60 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(7,47 €/l)
Pays d'Oc Frankreich

Neuer Esprit

Dieser Wein steht für einen ganz neuen Esprit, der die Weinlandschaften Südfrankreichs ergriffen hat und den auch Pierre Bésinet verkörpert. Nach seiner erfolgreichen Karriere als Chemie-Ingenieur wandte er sein naturwissenschaftlich geschultes Denken auf dem eigenen Weingut an und konnte sofort konstatieren, dass die natürlichen Bedingungen der Region im Allgemeinen und seines eigenen Vulkan-Terroirs im Besonderen ausgezeichnet geeignet waren, ausdrucksvolle Weine mit intensiven Fruchtaromen zu erzeugen. Schon Pierre Bésinets Vater hatte Vorarbeit geleistet und sich in den 1950er Jahren im Rhônetal umgesehen, sich mit Winzern angefreundet und von dort Syrah- und Grenache-Stöcke nach Vias gebracht. Zwanzig Jahre später war es der Sohn, der diesem Beispiel folgte und Merlot, aber auch Cabernet, Chardonnay und Sauvignon „importierte“.

Syrah und Merlot blieben im Midi den Beweis ihrer großen Qualität nicht schuldig. Wenn sich die Merlottraube in Bordeaux so ideal mit der Cabernet verband, warum sollte sie am Mittelmeer nicht zur Syrah passen? „Bei der Merlot denkt man immer, sie sei sehr früh reif, aber dann braucht sie noch acht Tage mehr, um die Reife zu erlangen, die wir möchten“, verrät Schwiegersohn Alban Castillon.

Im Hinblick auf die Cuvée verlängert er die Maischestandzeit, um Syrah und Merlot das richtige Maß an Tannin, Rundheit und Struktur mit auf den Weg zu geben. „Wobei wir in Frankreich natürlich immer an die Begleitung zum Essen denken“, gesteht er. Zu Charcuterie und Quiches passt er ebenso wie zu gegrillten Schweine- oder Lammkoteletts, aber mit seiner Rundheit und den dezenten Tanninen lässt er sich auch einfach so genießen.

Familie Bésinet in Vias

Pierre Bésinets Familie ließ sich gegen Ende des 18. Jahrhunderts in Saint-Georges d’Orques bei Montpellier nieder, das sich bald als eines der besten Terroirs des Languedoc einen Namen machen sollte, und wo er zur Welt kam: „Als ganz kleiner Junge habe ich Erinnerungen an den Geruch des Kellers bewahrt, wo man die Fässer füllte, die nach „fernen Ländern“ wie der Schweiz, Nizza, Amerika gingen.“


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken