• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Bordeaux 

CHÂTEAU DE ROCHEMORIN Blanc 2015

Péssac-Léognan Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
körperreicher Weißwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Geschmack:
Ein rassiger Sauvignon. Man kann den Einfluss des maritimen Klimas spüren. Durch seine sehr salzigen und mineralischen Nuancen, vereint mit Noten von Mandarinenzeste, Grapefruit und Kräutern unterscheidet er sich eindeutig von den anderen Sauvignon-Stilen.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
13,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(18,60 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Péssac-Léognan Frankreich

Verborgene Schätze

Wenn es um große französische Weißweine geht, fällt normalerweise nur der Name Burgund. Welche Ungerechtigkeit gegenüber der Bordeaux-Unterzone Graves! Dort wachsen nicht nur einige der großartigsten Rotweine der Welt, sondern auch große Weißweine. Zu Château Rochemorin haben wir ein besonders inniges Verhältnis. Die Rebstöcke dieses André-Lurton-Besitzes sind  genau so alt wie Jacques'. Als er 1973 das Schloss kaufte, bestand dieser Besitz aus einem verfallenen Gebäude, ein paar Parzellen überaltertem Weinberg und 85 Hektar Land. Wie er es bei einem halben Dutzend anderer Châteaux vorgemacht hatte, entstand in wenigen Jahren, praktisch aus dem Nichts ein neues Edelgewächs. "Die Weißweine aus Pessac-Léognan zählen zu den charaktervollsten trockenen Weißweinen überhaupt" – so die amtliche Verlautbarung des Oxford Weinlexikons.

André Lurton darf für sich beanspruchen, einer der Wegbereiter des hochgelobten neuen weißen Pessac-Léognan zu sein. Er erhöhte den Anteil der Sauvignon-Rebe auf heute 100 % und er gehörte zu den ersten, die ihren Wein in Eichenbarriques vergären und den Jungwein bis zu 10 Monate auf den feinen Hefen reifen ließen. Achten Sie bei unserem Château de Rochemorin auf die wundervoll reinen Fruchtnoten von Aprikose und Johannisbeere und die zarten Anklänge an Vanille.

André Lurton in Grézillac

André Lurton gehört zu jenen Männern, denen Bordeaux seinen heutigen Ruhm verdankt. Mit Ausdauer und Unternehmungsgeist hat er am (Wieder-)Aufbau und Ausbau der Region aktiven Anteil genommen, und trotz seiner mehr als 90 Jahre hat er noch nicht damit aufgehört. Seine Weine sind auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Mit Jacques’ verbindet ihn eine lange Geschichte.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken