• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Languedoc 

DOMAINE DE VILLEMAJOU Rouge 2017

Corbières-Boutenac Appellation d'Origine Protégée

Typus:
körperreicher Rotwein
Alkoholgehalt:
15,0% Vol.
Geschmack:
Die bemerkenswerte Qualität dieser Cuvée stammt von sehr alten Carignan- und Syrah-Reben, die diesen Wein prägen. Auch die aufwendige Vinifizierung und der Ausbau im Fass sind ungewöhnlich für einen Wein dieser Preisklasse. Das Resultat beeindruckt: Einem festen Granatrot in der Robe folgt ein herrliches Bouquet nach Toast, Waldbeeren, Gewürzen, Süßholz und getrockneten Pflaumen. Am Gaumen mit wunderbar reifen, fast cremigen Tanninen, großer Ausgewogenheit zwischen Frucht und Körper, der Nachhall fest und vielversprechend. Der Wein hat noch Reife-Potenzial. Sehr gut zu geschmortem Fleisch und würziger vegetarischer Küche.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
11,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(15,93 €/l)
Corbières-Boutenac Frankreich

Wie der Vater, so der Sohn

Gérard Bertrand liebt Traditionen. Ganz besonders jene, für die sein Vater Georges bereits in den 1970er Jahren das Fundament legte. Eines davon ist dieser Rotwein der Domaine de Villemajou, dessen Popularität bis heute nicht abreißt – sogar das einst von Georges Bertrand entworfene Etikett ist noch dasselbe!

Wenn es also einen authentischen Wein gibt, dann diese Cuvée aus Carignan, Syrah, Grenache und Mourvèdre. Denn hier steckt alles drin: das Talent des Winzers, der Charakter des Terroirs und klassische Rebsorten, Barrique-Reifung und vor allem extrem reife Trauben! „Wenn nur ein Detail danebengeht, leidet das ganze Werk“, weiß Gérard. Dieses Credo übernahm er auch von seinem Vater. Mit Erfolg, denn nur ein Perfektionist bringt einen derart guten Wein hervor.

Eindrücke aus dem Weinberg

Wenn Sie das Video aufrufen wollen, erklären Sie sich einverstanden, dass Daten Ihres Aufrufs an YouTube übermittelt werden. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Gérard Bertrand in Saint André de Roquelongue

Gérard Bertrand, Jahrgang 1965, ist ein beeindruckender Mann. Schon äußerlich imponiert seine Gestalt: ein Meter fünfundneunzig groß, schlank, knochig, mit schmalem Gesicht, dunklem, vollem Haar. Doch auch sein Wesen nimmt sofort ein: freundlich, entgegenkommend, direkt, eindringlich. Man spürt den Teamgeist, der den anderen einbezieht, augenblicklich Gemeinsamkeit schafft.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»
Weitere Weine»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken