• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
La Rioja 

CLUB PRIVADO Reserva 2013

Rioja Denominación de Origen Calificada

Typus:
körperreicher Rotwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,5% Vol.
Geschmack:
Man erkennt eine gute Balance zwischen Noten von reifem dunklen Obst wie Pflaumen sowie den typischen Holznoten von Vanille und Kokos. Am Gaumen wirkt der Wein rund, füllig und elegant.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
12,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(17,27 €/l)
Rioja Spanien

Barriquefässer aus amerikanischer Eiche

In früheren Jahren, als die Weingärten der Bodegas Barón de Ley einem Bankhaus gehörten, offerierte dieses seinen Geschäftspartnern exklusiv einen feinen Rotwein namens Club Privado. Inzwischen haben Anbaudirektor Fernando Gonzáles und Weinmacher Gonzalo Rodríquez an diesen Brauch angeknüpft und eine neue, zeitgerechte Spezial-Cuvée geschaffen.

Anders als die meisten Kellereien der Rioja, die ihre Trauben von vielen Winzerbetrieben aus den drei Anbauzonen der Region beziehen, keltert Bodegas Barón de Ley nur Trauben aus einer Region, der Rioja Baja am linken Ufer des Ebros. Für den Club Privado lässt Fernando Gonzáles die Tempranillo-Trauben per Hand lesen und unverzüglich in die moderne Kellerei fahren. Gonzalo Rodríguez achtet darauf, dass die Temperatur 30 °C nicht überschreitet, und setzt auf kurze Maischestandzeiten, um den feinen Duft und Geschmack zu erhalten. Großen Wert legt man bei Barón de Ley auf den Ausbau. Insgesamt verfügt die Bodega über 14.000 Barriquefässer, wobei der Großteil aus amerikanischer Eiche ist. 20 Monate bleibt der Wein im Barriquefass, sodass die reife Beerenfrucht Bukett und Geschmack bestimmt und nur von dezenten Würz- und Röstaromen untermalt wird.

Barón de Ley in Mendavia

Mit der Betonung, die Bodegas Barón de Ley auf eigene Trauben legt, verstand es sich von selbst, dass man sowohl für den Weinbau wie für die Weinbereitung zwei Experten engagierte: Fernando González und Gonzalo Rodríguez. Fernando González hat inzwischen ein weites Rebenreich zu verwalten.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken