• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Burgund 

MONTAGNY Vieilles Vignes 2016

Montagny Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
körperreicher Weißwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
13,0% Vol.
Geschmack:
Noten von Birne und Ananas werden von dem Duft weißen Pfeffers und mineralischen Anklängen begleitet. Dieser Burgunder bietet ein schlankes und zartes Mundgefühl mit einer passenden Säure.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
9,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(12,67 €/l)
Montagny Frankreich

Stolze Winzerfamilien

Aus dem Wunsch heraus, durch gemeinsames Bewirtschaften, Ausbauen und Vermarkten schwierige Zeiten besser zu bewältigen, gründeten 98 Weinbaupioniere im Jahr 1931 die Cave des Vignerons de Buxy. Heute liefern rund 120 Winzerfamilien ihre Ernte bei der Genossenschaft ab. Nicht selten gehörte der Opa zu den Gründern. In den meisten Fällen gehen die Weinberge von Generation zu Generation. Man ist stolz darauf, ein Teil des Erfolgs zu sein. Die Appellation Montagny liegt im Süden der burgundischen Côte Chalonnaise und ist bekannt für ihre Weißweine aus der Chardonnay-Traube.

Einer der wichtigsten Erzeuger dort ist die Cave des Vignerons de Buxy. Deren Direktor Rémi Marlin weist – neben der Güte seiner Weine – gerne auf eine der größten Attraktionen der Cave hin: einen 680 Meter langen Tunnel im Kalkgestein. Das historische Bauwerk bietet den Weinen ideale Lagerbedingungen.

Hier reift auch der Montagny bei 12 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 85 %. Wie es der Tradition der Bourgogne entspricht, ruht der junge Wein eine Zeitlang auf seinen Hefen. Das verleiht ihm einen runden, fülligen Charakter. Anschließend reift er in kleinen Eichenfässern.

Genießen Sie den Stolz der Winzerfamilien im Kreise Ihrer Familie oder zusammen mit guten Freunden.

Cave des Vignerons de Buxy in Buxy

1931 fanden sich im Burgund 98 Weinbaupioniere zusammen. Aus dem Wunsch heraus durch gemeinsames Bewirtschaften, Ausbauen und Vermarkten schwierige Zeiten besser zu bewältigen gründeten sie die Caves des Vignerons de Buxy. Der erste Keller verfügte über ein Fassvolumen von 8000 hl. Erstmalig kam der Wein in Flaschen in den Verkauf. Eine bis dato noch nicht so übliche Vermarktung, denn die meisten Weine wurden noch im Fass verkauft.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken