• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Roussillon 

CHÂTEAU DE JAU 2018

Côtes du Roussillon-Villages Appellation d'Origine Protégée

Typus:
mittelkräftiger Rotwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Geschmack:
Ein Dandy vereint einen extravaganten Auftritt mit tadellosen Manieren. Ein Panda-Dandy bringt noch eine Portion Gelassenheit dazu. Da passt: Extravagante Aromen nach Schwarzkirsche und Schoko-Tarte geben diesem gelungenen Roten eine individuelle Note. Am Gaumen mit einer tadellosen Melange aus beeriger Frucht und schmelzigen Tanninen, der Nachhall rund und harmonisch. Für den gelassenen Genuss.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
6,70 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(8,93 €/l)
Côtes du Roussillon-Villages Frankreich

Kunst trifft Weinkultur

Besucht man das Château de Jau, kann man sich der Faszination dieses Orts kaum entziehen. Alles strahlt hier den unwiderstehlichen Charme mediterraner Lebensart aus. Schon das Anwesen selbst, ein altes Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert, formten Sabine und Bernard Dauré mit ihrem Sohn Simon, zu einem architektonischen Gesamtkunstwerk. Auch die Weinberge, im Herzen des Vallée de l’Agly gelegen, sind picobello gepflegt und ein herrlicher Anblick. 

Dass hier authentische Weine wie der Château de Jau Dandy entstehen, erklärt sich unmittelbar. Die klassische Cuvée aus Syrah, Mourvèdre und Grenache vereint dichte Frucht mit dezenten Kräuternoten und herrlichem Trinkfluss. Das künstlerisch inspirierte Etikett ist übrigens alles andere als Zufall. Château de Jau ist berühmt für seine Ausstellungen zeitgenössischer Kunst: Kultur und Wein vereint mit Weinkultur. Que c'est beau ! 

Probieren Sie den Wein im Depot und kommen Sie mit auf eine kleine Reise nach Südfrankreich. 

Geschwister Dauré in Cases-de-Pène

Die Daurés waren zunächst Weinhändler im Roussillon. Ihr – auf natursüßen Vins doux naturels basierender – Apéritifwein hatte sie in ganz Frankreich bekannt gemacht. Aber die Brüder Dauré erkannten früh genug, dass die goldene Zeit dieser schweren und süßen Weine zu Ende ging, und verkauften ihre Marke, ihr Unternehmen. Stattdessen erwarben sie das Schlossgut bei Cases-de-Pène, nordwestlich von Perpignan.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken