• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Roussillon 

CHÂTEAU DE JAU 2016

Côtes du Roussillon-Villages Appellation d'Origine Protégée

Typus:
mittelkräftiger Rotwein
Alkoholgehalt:
14,0% Vol.
Geschmack:
Schwarzkirsche und Schokotarte geben diesem vielseitigen Roten seine individuelle Note. Am Gaumen zeigt er sich beerig, nicht allzu schlank aber dennoch mit frischem Abgang und leicht ätherischem Eindruck.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
6,40 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(8,53 €/l)
Côtes du Roussillon-Villages Frankreich

Kultur pur: Wein und Kunst

Château de Jau, gegründet als Komturei eines Zisterzienserklosters im 12. Jahrhundert wurde 1792 von der damaligen italophilen Besitzerin im Stil einer toskanischen Villa erbaut. Seit 1974 ist das Schloss im Besitz der Familie Dauré, die ursprünglich Négociants für Vins doux Naturels und Apéritifs waren. Der heutige Weinbergbesitz umfasst 134 ha. Im Sommer finden zahlreiche kulturelle Aktivitäten im Schloss statt. Auf Einladung von Familie Dauré können Künstler in den lichtdurchfluteten Räumen auf dem Schloss arbeiten – ca. 800 qm Atelier- und Ausstellungsfläche stehen in Nebengebäuden zur Verfügung.

Zwischen Juni und August ist das Freiluft-Grill-Restaurant vor dem Schlossweiher geöffnet. In den 70er Jahren war Chateau Jau das erste französische Weingut mit eigenem Restaurant.

Auf den Schiefer- und Flusskieselböden am linken Ufer der Agly kultiviert der Sohn des Hauses, Simon Dauré, Carignan, Grenache, Mourvèdre und Syrah. Dank des hohen Durchschnittsalters der Rebstöcke und gering gehaltenen Ernteerträgen bieten diese typischen Trauben des Midi beste Voraussetzungen für einen konzentrierten Rotwein. Schmecken Sie „l’esprit“ des Hauses Dauré!

Geschwister Dauré in Cases-de-Pène

Die Daurés waren zunächst Weinhändler im Roussillon. Ihr – auf natursüßen Vins doux naturels basierender – Apéritifwein hatte sie in ganz Frankreich bekannt gemacht. Aber die Brüder Dauré erkannten früh genug, dass die goldene Zeit dieser schweren und süßen Weine zu Ende ging, und verkauften ihre Marke, ihr Unternehmen. Stattdessen erwarben sie das Schlossgut bei Cases-de-Pène, nordwestlich von Perpignan.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken