• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Douro 

ANDRESEN Porto Tawny Reserve

Tawny Selected Reserve

Typus:
Portwein rot
Rebsorte:
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinto Cão
Alkoholgehalt:
20,0% Vol.
Geschmack:
Wenn man in ein Glas dieses Porto hineinriecht, steigen einem Gerüche von Rumtopf, getrockneten Pflaumen, Kirsche, Rosine und Walnuss entgegen. Dieser Fülle an Düften passt sich der cremige und elegante Körper mit einer wohldosierten Portion Gerbstoff und einem sehr würzig-fruchtigen Abgang an.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
12,95 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(17,27 €/l)
Für unsere Premiumweine gilt eine besondere Verkostungspraxis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Depotleiter/ Ihrer Depotleiterin.
Porto Portugal

Andresen Porto Tawny

Der Name des Firmengründers Andresen ziert heute noch die Etiketten des Tawny Port. 1826 auf der Nordseeinsel Föhr geboren, segelte er im Alter von 14 Jahren nach Porto, wo er 1845 das „Port House" gründete.

Ein echter Portwein stammt immer aus dem Gebiet des Douro in Portugal. Die seit 1756 bestehende DO Douro ist die älteste abgegrenzte und zu einer Appellation zusammengefasste Weinregion der Welt. Sie erstreckt sich entlang des Douro. An den Ufern des Flusses Douro wird seit über 2000 Jahren Weinbau betrieben.

Wie bei einem normalen Wein kommt es auch beim Port auf die Qualität des Lesegutes und dessen optimale Reife an. Eine besondere Art der Maischegärung in sogenannten „lagares" – offene, breite Steinbecken - und die Verstärkung mit Brandy unterscheidet die Port- von der Weinzubereitung. Wenn der Wein nach zwei Tagen zur Hälfte durchgegoren ist, wird er abgezogen und mit jungem, geschmacksneutralem Brandy (77%) vermischt. Ist er auf etwa 20 % vol. verstärkt, stoppt die Gärung und dem Portwein bleibt die natürliche Süße.
Die Noblesse zeigt sich im Alter, wenn der Porto Tawny karminrote Farbtöne zeigt und zarte Aromen von reifen Früchten mit Noten von getrockneten Pflaumen deutlich wahrnehmbar sind. Im Gaumen fühlt er sich weich an und schmeckt würzig-fruchtig.

Alvaro van Zeller und Carlos Flores dos Santos in Vila Nova de Gaia

Im Alter von 19 Jahren gründete João Henrique Andresen 1845 das Portwein-Unternehmen. Vier Jahre zuvor kam er mit einem Boot von der Nordseeinsel Föhr in der Stadt Porto an. Bis zum Jahr 1942 wurde das Unternehmen von Familie Andresen geführt, als die Erben von João Henrique in einer Wirtschaftskrise zum Verkauf gezwungen waren. Sie überließen den Betrieb Albino Pereira dos Santos.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken