• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Rheingau 

KLOSTER EBERBACH Riesling 2018

Qualitätswein

Typus:
fruchtbetonter Weißwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Geschmack:
Modern und klassisch zugleich, das sind die Charaktereigenschaften dieses Rieslings vom Kloster Eberbach. Das geht schon mit der strohgelben Robe mit grüngoldenen Reflexen los und zeigt sich auch im vielschichtigen Bouquet nach grünem Apfel, Pfirsich, Aprikose, frischen Kräutern und dezent foralen Aromen, alles auf einem kühl-mineralischen Fundament. Am Gaumen voller Authentizität und Persönlichkeit: Filigran, dabei rassig und mineralisch, mit frischer Weinsäure und puristischer Riesling-Typizität, bietet der Wein alles was man von einem Rheingauer erwartet. 
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
9,50 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(12,67 €/l)
Rheingau Deutschland

Zurück in die Zukunft

Es ist schon ein imponierender Anblick: die historische Anlage des Klosters Eberbach! Doch nicht nur architektonisch versteht man es hier zu beeindrucken, die exzellenten Weine sind der zweite, nicht weniger faszinierende Teil der Geschichte. Und wie man es von einem so altehrwürdigen Ort erwartet, verbirgt sich das eine oder andere kleine Geheimnis hinter den Gemäuern.

Allerdings müssen Sie sich nicht als Undercover-Mönch in die Abtei schmuggeln, um das Rätsel zu lösen, ein Besuch im Depot reicht dafür völlig aus. Dort finden Sie nämlich den Rheingauer Riesling, der schon im Bouquet ganz viel von sich preisgibt. Am Gaumen das pure Riesling-Erlebnis, mit glockenklarer Frucht und dezenter Mineralität. Hier merkt man, was Betriebsleiter Dieter Greiner mir seiner Philosophie der „weiterentwickelten Tradition“ meint, denn der Wein ist modern und klassisch zugleich. 

Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach in Eltville

Um einen der ältesten Weinbaubetriebe der Welt, das Kloster Eberbach, und Deutschlands größten, insgesamt 200 Hektar Reben umfassenden Betrieb, die Hessischen Staatsweingüter, zu leiten, braucht es einen Mann mit Format: einen Mann, der sich des unvergleichlichen Erbes bewusst ist, das er verwaltet, der aber auch den Mut besitzt, die Neuerungen durchzuführen, die unumgänglich sind, um dem Betrieb die Zukunft zu sichern. Ein solcher Mann ist Dieter Greiner.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken