• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Elsass 

JEAN GEILER Pinot Blanc 2018

Alsace Appellation d'Origine Contrôlée

Typus:
fruchtbetonter Weißwein
Rebsorte:
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Geschmack:
Typisch für diesen Wein ist seine kaum spürbare Säure. Die für die Sorte klassischen Noten von reifen Birnen und Aprikosen sowie Banane und Hefezopf lässt er nicht missen. Hinzu gesellt sich eine harmonisierende nussige Komponente. Im Mund knackig, süffig und cremig.
Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Lauf der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife hinzukommen.
Mehr Informationen und Analysewerte anzeigen »« Weniger Information anzeigen
Menge:      Flasche(n)
sofort lieferbar
 
7,25 €
pro 0,75 l Flasche, inkl. MwSt.
(9,67 €/l)
Alsace Frankreich

Farbenfrohes Elsass

Not macht erfinderisch, Not schweißt zusammen, aus der Not geboren, aus der Not eine Tugend machen – es gibt viele Redewendungen über die liebe Not. Im Fall der Winzergenossenschaft Jean Geiler in Ingersheim wurde aus der wirtschaftlichen Notlage der Winzer heraus 1926 die Weinkellerei gegründet. Die Weinberge der Cave Vinicole liegen in einem Umkreis von 10 bis 15 km an den Hängen von 13 Kommunen rund um Ingersheim. Dieses Gebiet gehört zu den Zonen im Anbaugebiet Elsass, wo die Trauben am frühesten reif werden.

Pinot Blanc ist eine der sieben für Qualitätsweine zugelassenen Rebsorten. Ursprünglich im Burgund beheimatet, befindet sich die Hochburg nun linksrheinisch zu Füßen der Vogesen. Sollten Sie diese malerische Region mit den bunten Fachwerkhäusern einmal besuchen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie den Pinot Blanc nicht sofort auf der Weinkarte finden. Er heißt hier nämlich auch Klevner. An der Verkostungstheke in Ihrem Depot erkennen Sie den Pinot Blanc dagegen sofort an der schlanken Schlegelflasche mit dem traditionellen Etikett.

Winzerverein Ingersheim

Seit fünfzehn Jahren leiten Direktor Pascal Keller und Önologe Pierre Sibille das Geschick der Cave Vinicole d’Ingersheim und haben ihr ein solides Fundament für die Zukunft geschaffen. Dafür sprechen schon der weitläufige moderne Probierraum und das eigene Weinmuseum mitten im Ort, noch mehr allerdings die technische Ausrüstung des Winzervereins.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen»
Rezepte»


Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
Region & Reisetipps
Bitte warten ...
ohne Preise drucken