Frankreich, Languedoc 

CORBIÈRES 2019 – 10 Liter

Corbières Appellation d’Origine Protégée

Typus:
Rotwein
Weinstil:
jung & fruchtig
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Notiz:
Corbières gehört zu den südfranzösischen Appellationen, die seit Jahr und Tag mit Weinen aufwartet, die ein exzellenten Preis-Qualitäts-Niveau besitzen. Diese Bag-in-Box macht da keine Ausnahme. Mit einer rubinrot-funkelnder Robe startet das Vergnügen. Das fruchtig-würzige Duftpanorama glänzt zuerst mit schwarzen Beeren und roten Früchten, um dann zarte Gewürz - und dezente Kräuternoten freizugeben. Am Gaumen mit feinem Tanningerüst und einer spannenden Mischung aus Fruchtdichte und Kräuterwürzigkeit, der Nachhall saftig und einladend. Ein sehr guter Corbières -Wein zur kräftigen Küche, ob Lammkeule mit mediterranen Kräutern, vegetarischer Lasagne oder Gemüse-Tortilla.
Analysewerte und Details zur Lebensmittelkennzeichnung
Menge:      Bag-in-Box
Lieferzeit 3-4 Werktage
Corbières Frankreich

Schatzsucher aufgepasst

Die Corbières im Languedoc gelten schon lange als Rückzugsort für Menschen, die Ruhe und Stille suchen. So nutzten Mönche die überaus bergige Landschaft für ein abgeschiedenes Klosterleben, heute werden dort mitunter verborgene Schätze vermutet. Zu den Kostbarkeiten der Corbières zählen zahlreiche Weinberge, denn das sehr abwechslungsreiche Terroir und mildes Klima bieten verschiedenen Rebsorten wie Grenache Noir, Syrah und Carignan Top-Bedingungen. 

Die Rebstöcke für diesen fruchtigen Rotwein liegen in einem der abgelegensten Teile der Corbières. Önologe Sylvain Chaussé von der Winzergenossenschaft Vinadeis vinifiziert daraus ein saftiges Frucht-Juwel, was der südfranzösischen Appellation alle Ehre macht. Wie gut, dass Sie diesen Schatz nicht suchen müssen, sondern ihn direkt im Depot finden. In der Bag-in-Box macht er Ihnen sogar extra lange Freude.

Les Vignerons de la Méditerranée in Narbonne

Sylvain Chaussé ist wohl das, was man als „Winzer von Welt“ bezeichnen kann. Frankreichs Bordeaux, Spanien, Australien – hier entdeckte Sylvain verschiedenste Terroirs und Weinbereitungstechniken, lernte König Cabernet Sauvignon zu dienen und prestigeträchtige Eisweine zu vinifizieren. Mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen kehrte er zurück nach Frankreich, genauer ins Languedoc.


Mehr erfahren »
Kunden-Bewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,0 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jahrgang: 2019
Wohl nicht meiner. Zuviel Säure. Liegt wohl an meinem Alter... Ich vertrage nicht mehr soviel Säure.
Jahrgang: 2018
Nach dem Kauf haben wir nach zwei Wochen einen komischen Geschmack bemerkt. Der Wein wurde trotz kühler Lagerung ungenießbar!! Wir haben ca. 8 Liter entsorgen müssen.
Jahrgang: 2018
Sehr guter Wein, der allgemein sehr gut ankommt
Jahrgang: 2017
Sehr trocken, rund, angenehm für jeden Tag.
Jahrgang: 2016
sehr gute und seriöse Beratung. Jederzeit zu empfehlen !!!! Gruß aus Bad Orb Wolfgang Rieger
Jahrgang: 2016
Super Wein. Ist seit Jahren unser Hauswein. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Nur zu empfehlen!,,
Jahrgang: 2016
Sehr angenehmer Wein-für-jeden-Tag, Preis-Leistungs-Verhältnis geht in Ordnung, obwohl ich schon richtig tolle Corbieres in dieser Preislage hatte...
Jahrgang: 2016
Ein vorzüglicher Wein mit einem gutem Preis/Leistungsverhaeltnis!
Jahrgang: 2016
Ein sehr zuverlässiger und schmackhafter südfranzösischer Wein. Es ist ein Favorit von mir seit vielen Jahren und auf Jahre hinaus, hoffe ich.
Jahrgang: 2015
für einen Corbière ein klasse Preis-Leistung-Verhältnis, nur zu empfehlen
Jahrgang: 2015
angenehmer Rotwein für alle Tage, sehr gutes preisleistungsverhältnis.
Sie bewerten den Jahrgang  
Bewerten Sie diesen Wein
(Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben)
Ihnen stehen noch 450 Zeichen zur Verfügung Autor:

Wir freuen uns, dass Sie unsere Weine bewerten möchten. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Bewertung in kurzen Worten erläutern würden.

Dürfen wir Ihre Bewertung veröffentlichen?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit ändern oder löschen.

Hinweise zum Datenschutz.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien für das Forum. Sie sind verantwortlich für Ihre Beiträge und dürfen damit insbesondere nicht Rechte Dritter verletzen.

×
Richtlinien für unser Forum
Regeln für die Abgabe von Bewertungen

Schön, dass Sie einen der Artikel aus unserem Onlineshop bewerten möchten. Ihre Meinung — egal ob positiv oder negativ — hilft anderen Kunden und uns, geeignete Produkte auszuwählen. Damit Ihre Meinung für andere Kunden möglichst hilfreich ist, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien einzuhalten.


1. Wie kommen Sie zu Ihrer Meinung?

Neben Ihrem Gesamturteil, ob Sie einen Artikel weiterempfehlen würden oder nicht, interessiert andere Kunden vor allem, warum Sie diesen Artikel so bewerten. Gerade bei unseren Artikeln spielt der persönliche Geschmack eine große Rolle. Bitte begründen Sie deshalb Ihr Urteil. Bitte bewerten Sie nur Artikel, mit denen Sie selber Erfahrungen gemacht haben.


2. Neu und anders ist besonders spannend

Besonders hilfreich sind Bewertungen von Artikeln, die noch niemand bewertet hat, und neue Aspekte eines Artikels. Beziehen Sie sich nicht auf andere Bewertungen. Ihre Bewertung sollte für sich stehen und ohne andere Texte verständlich sein.


3. Was nicht enthalten sein darf!
Eine gesundheitsfördernde Argumentation in Zusammenhang mit den Begriffen leicht, sanft, mild oder bekömmlich
Schimpfwörter und obszöne Ausdrücke
Faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen
Rechtswidrige Inhalte, z.B. durch Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder Kennzeichenrechten
Persönliche Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
Kommentare, die sich nicht auf das Produkt sondern auf die Lieferung oder Service-Leistungen beziehen. Anregungen und Kritik an unserem Service nehmen wir gerne auf. Schicken Sie diese bitte an unseren Kundenservice.
Verweise auf andere Wein- und Geschenkehandlungen

Unser Bewertungsportal wird unmoderiert betrieben, d.h. wir prüfen nicht die einzelnen Beiträge vor der Veröffentlichung. Jeder Nutzer ist daher selbst für die von ihm veröffentlichten Meinungen und Inhalte selbst verantwortlich.

Dennoch behalten uns natürlich vor, Bewertungen, die unseren Regeln nicht entsprechen im Nachhinein auf privat (nur für Sie sichtbar) zu stellen oder insgesamt zu löschen. Das geschieht vor allem dann, wenn uns eine Rechtsverletzung mitgeteilt wird, zu deren Löschung wir dann verpflichtet sind.


4. Einsendebedingungen

Alle eingesandten Bewertungen werden alleiniges Eigentum der Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH. Sie gewähren uns mit Einsenden der Bewertung die ausschließliche Lizenz zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Weiterverwendung, und versichern, dass die Bewertung frei von Rechten Dritter ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Entlohnung jeglicher Art besteht nicht.


5. Meldefunktion

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Bewertungen zu melden, sobald er den Eindruck hat, dass diese gegen unsere Regeln verstoßen bzw. sogar eine Rechtsverletzung enthalten. Bitte nutzen Sie dazu bitte die Meldefunktion direkt neben den Bewertungen und geben Sie dort den Grund für Ihre Meldung mit an. Wir behalten uns vor, nicht auf Ihre Meldung zu reagieren, sofern die Bewertung aus unserer Sicht den Forumsregeln entspricht.


Rezepte
1. Rezepte-Tipp
Penne all'Arrabiata
Zutaten für 4 - 6 Personen

100 g Speck  •  500 g reife Tomaten  •  1 Bd. glatte Petersilie  •  2 kl. rote Chilischoten  •  50 g frisch geriebener Parmesan  •  400 g Penne  •  1 Zwiebel  •  2 Knoblauchzehen  •  2 EL Butter  •  Salz, Pfeffer

Zubereitung

Speck in feine Streifen schneiden, Tomaten überbrühen, enthäuten, entkernen, klein schneiden. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und Knoblauch schälen.

In einem Topf 4 Liter Salzwasser aufkochen und die Penne darin 5 Min. vorgaren.

Inzwischen in einer großen Pfanne 2 EL Butter zerlassen, Speck und Zwiebel hineingeben und bei sanfter Hitze unter Rühren anbraten. Knoblauch, Tomaten und die Chilischoten einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei milder Hitze köcheln.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unter die Sauce mischen. Einige EL vom heißen Nudelwasser zurück behalten, bei Bedarf die Sauce damit verdünnen. Sanft weiterköcheln bis die Nudeln bissfest gegart sind.

Petersilie fein hacken und untermischen. Die Chilischoten entfernen, Sauce nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit 50 g frisch geriebenem Parmesan servieren.

Quelle: aus einem Kochseminar mit dem Titel "Menü des Südens" von Anton Schütt, Küchenmeister und Leiter der Kochschule der Spicher EssKulturEtage.

Wiener Rostbraten
2. Rezepte-Tipp
Wiener Rostbraten
Zutaten für 4 Portionen

4 Scheiben vom hohen Roastbeef (je 180 g)  •  Salz  •  frisch gemahlener weißer Pfeffer  •  etwas Mehl nach Bedarf  •  2 EL Öl  •  30 g Butter  •  150 g Zwiebeln  •  1/4 l dunkler Rinderfond  •  Kräuter zum Bestreuen

Zubereitung

1. Die Fleischscheiben auf etwa 1 cm Stärke plattieren (mit einem Plattiereisen oder der flachen Seite des Fleischklopfers leicht klopfen), damit sie gleichmäßig stark sind. Den Fettrand einige Male bis knapp zum Fleisch einschneiden, da sich die Scheiben während des Bratens sonst wölben und nicht mehr auf dem Pfannenboden aufliegen.

2. Die Fleischscheiben salzen, mit Pfeffer übermahlen und nur bei Bedarf auf beiden Seiten leicht mehlen, überschüssiges Mehl abschütteln.

3. In einer schweren Pfanne das Öl stark erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten kurz und scharf anbraten, damit sich die Poren schließen. Dann erst die Butter zugeben und das Fleisch bei verminderter Hitze auf den gewünschten Garpunkt fertig braten, herausnehmen und warm halten.

4. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Im Bratsatz hellbraun anrösten, mit Rinderfond ablöschen und durchkochen, nach Belieben reduzieren. Den Rostbraten mit der Zwiebelsauce anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln mit Petersilienbutter.

Quelle: Das große Teubner Kochbuch, TEUBNER Verlag

Alle Informationen auf einen Blick
Analysewerte:
Die folgenden Analysewerte wurden in unserem hauseigenen Labor ermittelt und beziehen sich auf die Abfüllung mit der Los-Nummer: L21064BH10
Alkoholgehalt:
12,77% Vol.
Restzucker:
1,7 g/l
Gesamtsäure:
4,7 g/l


Lebensmittelkennzeichnung:
Kategorie:
Rotwein
Land:
Frankreich
Region:
Corbières, Languedoc
Qualitätsstufe:
Corbières Appellation d’Origine Protégée
Alkoholgehalt:
12,5% Vol.
Füllmenge:
10 Liter
Enthält Sulfite.


Weitere Informationen zum Produkt:
Rebsorten:
Weinstil:
jung & fruchtig
Trinkreife:
jetzt und weitere 6 Monate
Trinktemperatur:
16 °C
Artikelnummer:
1910





Weinbeschreibung drucken
Wählen Sie nachfolgend die einzelnen Beschreibungen aus, die Sie drucken möchten:
Weinbeschreibung
Rezepte
ohne Preise drucken