fr Frankreich, Cognac 

RAYMOND RAGNAUD Pineau des Charentes

RAYMOND RAGNAUD Pineau des Charentes
Lieferzeit 3-4 Werktage
im Depot nur auf Bestellung
18,50 €*   (24,67 €/l)
RAYMOND RAGNAUD Pineau des Charentes Appellation Pineau des Charentes Contrôlée
Typus: Weißer Likörwein
Rebsorte: Ugni Blanc
Alkoholgehalt: 17,0% Vol
Notiz:  
Notiz

Die Beschreibung bezieht sich auf den aktuellen Jahrgang. Unsere Geschmackseindrücke erfassen eine Momentaufnahme. Jeder Wein entwickelt sich naturbedingt. Genannte Aromen können sich im Laufe der Zeit verändern, beziehungsweise Aromen der Reife dazukommen.

Pineau de Charentes ist einer der ältesten Aperitif-Weine Frankreichs, seine Entstehungs-Legende führt bis ins Jahr 1589 zurück. Ein etwas saumseliger Winzer füllte in ein leeres Fass (jedenfalls glaubte er das) Traubenmost und vergaß dies auch noch. Viele Jahre später, als das Fass geöffnet wurde, fand man das, was man heute Pineau des Charentes nennt. Hatte der Gute doch einen Rest Eau-de-Vie übersehen. Heute gilt Pineau des Charentes eher als Insider-Tipp, findet als Aperitif und Digestif seine Fans, ist aber sowohl bei Cocktail-Liebhabern, als auch in der feinen Küche nicht wegzudenken. Der Raymond Ragnaud Pineau duftet nach Aprikosen, Blütenhonig, Feigen, Birnen, Nüssen und kandierten Früchten, ist am Gaumen spürbar süß, doch mit genügend Fruchtsäure ausgestattet, um die Balance zu halten. Probieren Sie ihn (immer sehr gut gekühlt) zu reifen Melonen, zu Crêpes Suzette, Erdbeer-Desserts oder auch zu Gänseleberpastete.  
Mise en bouteille à la propriété par
SARL Ragnaud Bricq-Le château
16300 Ambleville, France


* Alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei ab 50 Euro mit Mein Jacques’-Kundenkarte, innerhalb Deutschlands (s. Versand & Zahlung) | Kein Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren.
** Jacques’ Wein-Depot wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch GfRS mbh - DE-ÖKO-039

Versand & Lieferung

Sie möchten Weine in unserem Online-Shop bestellen oder Ihren Einkauf im Depot direkt nach Hause liefern lassen? Hier finden Sie alle Informationen zu Versandkosten, Lieferung und Abholmöglichkeiten bei Jacques’ – wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer Bestellung.

Versandkostenfrei ab 50 Euro

Sie besitzen eine Mein Jacques’-Kundenkarte? Perfekt. Denn dann liefern wir Ihre Bestellung ab einem Warenwert von 50 € innerhalb Deutschlands kostenlos zu Ihnen nach Hause. Und zwar egal, ob Sie von Zuhause aus online bestellen oder Ihre Weine im Depot kaufen.

Sollten Sie noch keine Mein Jacques’-Kundenkarte besitzen, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Karte einfach während Ihrer Bestellung anfordern - und den Vorteil gleich nutzen. Das gilt natürlich auch, wenn Sie noch gar nicht bei uns registriert sind. Dann registrieren Sie sich einfach hier – und wählen die Option „Ja, ich beantrage die kostenlose Mein Jacques’-Kundenkarte“.

Für Ihre Weinbestellungen unter 50 € und Bestellungen ohne Mein Jacques’-Kundenkarte betragen die Versandkosten 5,95 €, für die Bestellung von Grußkarten und Gutscheinen 2,00 €. Wenn Sie Wein und Gutscheine / Grußkarten zusammen bestellen, berechnen wir dafür 5,95 €.

Sicher und schnell mit DHL

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig: Zusammen mit DHL sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Bestellung – soweit nicht anders im Warenkorb angegeben – innerhalb von 1-3 Werktagen genießen können. Um dabei auf Nummer sicher zu gehen, haben wir gemeinsam mit DHL eine spezielle Verpackung entwickelt, die besonders hochwertig und vor allem glasbruchsicher ist.

Aus dem Depot direkt nach Hause

Auch Ihren Einkauf im Depot liefern wir Ihnen gerne nach Hause – für Inhaber der Mein Jacques’-Kundenkarte ab einem Einkaufswert von 50 € natürlich kostenfrei. Ihre Bestellung kommt dann entweder in der Regel in 1-2 Werktagen oder – in einigen Depots – noch am selben Abend bei Ihnen an. 

Am besten fragen Sie direkt in Ihrem Depot nach, welchen Service es anbieten kann – hier gelangen Sie direkt zum Depotfinder.

Lieferung an eine DHL-Packstation oder Postfiliale

Wenn Sie gerne bestellen möchten aber selten zu Hause sind, ist das auch kein Problem: Sie können Ihre Bestellung an eine der deutschlandweit 2.500 DHL-Packstationen oder eine Postfiliale Ihrer Wahl liefern lassen – und Ihr Paket einfach genau dann abholen, wann Sie wollen.