• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:

Thematische Weinprobe Biblische Weine

Jacques’ Wein-Depot Münster-Mauritz

Dienstag, 10. März 2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Kostenbeitrag: 29,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich

Jetzt anmelden



Seit etwa 5.000 Jahren ist der Wein eine feste Größe in der Menschheitsgeschichte. Archäologische Funde, aber auch Kunst und Literatur, nicht zuletzt die Heiligen Schriften der Juden und Christen, enthalten unzählige Hinweise auf den Wein als Genussmittel und Kultobjekt.

Begeben Sie sich mit uns auf eine vinophile Zeitreise von Noah bis zur Gegenwart. Dabei begegnen Sie biblischen Protagonisten wie Noah am Berg Ararat, Jesus Christus im Heiligen Land und dem Apostel Paulus bei den Griechen. Wir schlagen den Bogen ins Mittelalter und die frühe Neuzeit, wo neben Mönchen und Nonnen auch Martin Luther und Johann Sebastian Bach unseren Weg kreuzen, bevor wir nach einem Abstecher zu Missionaren in Asien und Lateinamerika in der Gegenwart ankommen.

Freuen Sie sich auf diese Etappen, die jeweils durch Weine begleitet werden, die ihrerseits einen biblischen Bezug aufweisen:

Noah oder der erste Vollrausch in der Bibel
Kloster Eberbach Sekt Brut

Der Apostel Paulus und der Wein
Amalthea

Mönche und Reformatoren
Kloster Eberbach Pinot Noir

Unterwegs mit Missionaren
Montes Cabernet Sauvignon

Der Wein im heutigen Abendmahl
Abbaye de Valmagne

Fingerfood, Wasser und Baguette runden den kurzweiligen Abend ab. Der Preis beträgt 29,00 € pro Person.

Wir freuen uns auf einen genussreichen und unterhaltsamen Abend mit Ihnen

 

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 07.03.2020 unter Telefon 0251/36384 oder über unser Kontaktformular entgegen.

Bitte begleichen Sie den Betrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.

Sollte bis zum 7. März 2020 keine Zahlung eingegangen sein, verfällt Ihre Anmeldung leider.



Jacques’ Wein-Depot Münster-Mauritz

Warendorfer Str. 22
48145 Münster-Mauritz

Tel.: 0251/36384
Fax: 0251/132575

Zum Depot

Alle Veranstaltungen in diesem Depot
Rolf Lange
Depotinhaber