• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:

Thematische Weinprobe Eine Geschmacksreise: Auf ins Languedoc!

Jacques’ Wein-Depot Hamburg-Neugraben-Fischbek

Freitag, 22. November 2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Kostenbeitrag: 10,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich

Jetzt anmelden



Wie schmeckt eigentlich das Languedoc? Was zeichnet die Weine ­geschmacklich aus, was ist das Besondere an den Böden der Region, welche Weinstile sind dort heimisch?

Auf ins Languedoc!

Mit der Veranstaltung „Eine Geschmacksreise“ nehmen wir Sie mit auf eine sensorische Weinreise inklusive jeder Menge spannender Einblicke und leckerer Wein-Entdeckungen aus der Region.

Die Weine des Languedoc zählen bei Jacques’ zur ersten Stunde. Schon früh waren wir vom Potenzial dieser Weinregion überzeugt. Einige Winzer dort haben sich hohes Ansehen verdient und etliche ihrer Weine sind zu Klassikern geworden. Das betrifft sowohl die traditio­nellen Weine aus einheimischen Sorten wie Picpoul und Grenache als auch modern bereitete Tropfen aus internationalen Reben wie Cabernet Sauvignon und Syrah.

Wir stellen Ihnen beide Kategorien vor. Begeben Sie sich mit uns auf eine erlebnisreiche Reise durch Südfrankreich. Lassen Sie Bilder ent­stehen von Garrigue und Mittelmeer. Auf Sie warten nicht nur spannende Geschichten aus der Welt der Weingüter und Winzer, sondern auch ein geschmackvoller Reigen von Weinen, die die Sehnsucht nach der Leichtigkeit des Seins im Languedoc wecken.

Freuen Sie sich auf vollmundige Weine und genussreiche Unterhaltung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 18.11.2019 unter Telefon 040/70121617 oder über unser Kontaktformular entgegen.

Bitte begleichen Sie den Betrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.



Jacques’ Wein-Depot Hamburg-Neugraben-Fischbek

Cuxhavener Straße 480
21149 Hamburg-Neugraben-Fischbek

Tel.: 040/70121617
Fax: 040/70121618

Zum Depot

Alle Veranstaltungen in diesem Depot
Stefan Ebert
Depotinhaber