• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:

Weinseminar Eine Geschmacksreise: Auf nach Südamerika!

Jacques’ Wein-Depot Hamburg-Neugraben-Fischbek

Freitag, 20. September 2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Kostenbeitrag: 10,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich

Jetzt anmelden



Wie schmeckt eigentlich Südamerika? Was zeichnet die Weine geschmacklich aus, was ist das Besondere an den Böden der Region, welche Weinstile sind dort heimisch?

Auf nach Südamerika!

Mit der Veranstaltung „Eine Geschmacksreise“ nehmen wir Sie mit auf eine sensorische Weinreise inklusive jeder Menge spannender Einblicke und leckerer Wein-Entdeckungen aus der Region.

Das Panorama eines Sonnenuntergangs vor der majestätischen Kulisse der Anden können wir Ihnen nicht bieten. Aber wir haben Weine, die zu dieser schönen Fantasie passen. Unsere südamerikanische Geschmacks­reise führt Sie in zwei der angesehensten Weinbauländer des Sub­kontinents. Da warten Rot- und Weißweine aus Chile auf Sie, deren Winzer aus Sauvignon und Chardonnay, Cabernet und Carmenère wahre Aromafeuerwerke zünden. Und Argentinien lockt mit würzig-­opulenten Weinen, denen häufig die Malbec-Traube ihren charakter­vollen Stempel aufdrückt.

In unserer Verkostung lernen Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier feiner Weinländer kennen. Ganz gleich, ob Ihnen Chile oder Argentinien nähersteht: Wir versprechen Ihnen in jedem Fall „Tango für den Gaumen“. Freuen Sie sich auf eine genießerische Fantasiereise mit sieben leckeren Weinen und lockerer Unterhaltung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 16.09.2019 unter Telefon oder über unser Kontaktformular entgegen.

Bitte begleichen Sie den Betrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.



Jacques’ Wein-Depot Hamburg-Neugraben-Fischbek

Cuxhavener Straße 480
21149 Hamburg-Neugraben-Fischbek

Tel.: 040/70121617
Fax: 040/70121618

Zum Depot

Alle Veranstaltungen in diesem Depot
Stefan Ebert
Depotinhaber