• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Qualität kann man schmecken, oder?
Jacques’ Wein-Depot Bielefeld-Brackwede
Samstag, 9. Februar 2019, Beginn 19:00 Uhr
Kostenbeitrag: 35,00 € pro Person
Anmeldung erforderlich
Anmeldung in folgenden Depots möglich:
Jacques’ Wein-Depot Bielefeld-Brackwede
Depotinhaberin Bianca Vinke

Liebe Kundinnen und Kunden!

Es gibt viele Faktoren, die die Weinqualität beeinflussen. Seien es die Herkunft und das Terroir, die Rebsorte, das Alter der Rebstöcke oder die klimatischen Einflüsse. Und natürlich die Handschrift des Winzers, der im Weinberg und Keller viele Möglichkeiten hat, die Qualität des Weines zu beeinflussen. Doch was kommt davon im Glas an?

Dem wollen wir gemeinsam mit Ihnen mit etwas Theorie und viel Praxis auf den Grund gehen. Wir verkosten dazu zum Beispiel Weine verschiedener Qualitätsstufen des gleichen Winzers oder ähnliche Weine aus unterschiedlichen Weingebieten.

Dabei befassen wir uns mit folgenden Fragen:
Was bedeutet das eigentlich, die Qualität eines Weines?
Welche Faktoren tragen zur Qualität bei?
Woher kommen die erheblichen Preisunterschiede beim Wein?
Was sagt die Qualitätsstufe wirklich aus?
Welche Qualität zu welchem Anlass?
Und kann man Qualität wirklich schmecken?

Passend dazu reichen wir ein kleines Buffet sowie Brot und Wasser.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 06.02.2019 unter Telefon 0521 / 4 17 41 02, Fax 0521 / 4 17 41 03 oder über unser Kontaktformular entgegen.

Bitte begleichen Sie den Betrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.