• Depotfinder
    Depots in Ihrer Nähe:
Es wird „Wild“ um den Wein – das Menü ’19
Schlichte-Hof, Osnabrücker Str. 100, 33649 Bielefeld
Freitag, 8. Februar 2019, 19:00 - 23:00 Uhr
Kostenbeitrag: 75,00 € pro Person
Anmeldung erforderlich
Anmeldung in folgenden Depots möglich:
Jacques’ Wein-Depot Bielefeld-Sieker
Depotinhaber Christian Meyer-Stork

Ein köstliches Degustationsmenü mit den passenden Weinen von Jacquesdazu erwartet Sie. Bernhard Kampmann legt sich für uns richtig ins Zeug. Lassen Sie sich von einer westfälisch betonten, regionalen und zugleich sehr feinen Küche verwöhnen. Genießen Sie diese kulinarischen Erlebnisse und freuen Sie sich auf die begleitenden Weine:

Aperitif: BOUVET-LADUBAY Trésor Rosé Brut

Fasan warm und kalt – Consommé vom Fasan und eine Terrine dazu auf  einem Bett von Apfel, Traube und Zwiebelpüree
Alternativ vegetarisch/vegan: Feldsalat mit Granatapfel, Orangen und Walnüssen
Dazu: KURTATSCH Pinot Grigio 2017, Denominazione DOC
und SAINT-PEYRE Picpoul de Pinet 2017, Picpoul de Pinet AOP

Hausgemachte Bandnudeln mit frischem Trüffel und Parmesan
Dazu: LA ZERBETTA 2017, Langhe Arneis Denominazione DOC

Entenravioli mit Mandeln, Schwarzwurzeln und Kresse oder Hirschrücken unter einer Kräuterkruste auf Rosenkohlpüree und Kartoffelschnee
Alternativ vegetarisch: Kürbisravioli mit Walnüssen auf gebratenem Grünkohl, Ducca und Muskat
oder alternativ vegan: Kartoffel-Kohlrabi-­Strudel mit gebratenen Waldpilzen, dazu Trüffelschaum und Birnen-Fenchel-Salat
Dazu: DR. CRUSIUS Porphyr Weißburgunder 2017, Qualitätswein Nahe
MONTAGNY Vieilles Vignes 2016, Montagny Appellation DOC
REGOLO 2013, Veronese Indicazione Geografica Tipica
BECKER Pinot Noir 2014, Qualitätswein Pfalz

Birne Helene
ODER: Dreierlei von der Schokolade
Dazu: PIESPORTER GOLDTRÖPFCHEN 2003, Prädikatswein Mosel und GÉRARD BERTRAND Rivesaltes 2008, Rivesaltes tuilé AOP

Dazu gibt es Mineralwasser. Der Kostenbeitrag beinhaltet das gesamte Programm einschließlich aller aufgeführten Getränke.

Wir freuen uns auf Sie und grüßen Sie ganz herzlich. 

Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne bis 05.02.2019 über unser Kontaktformular entgegen und geben Sie dabei Ihre vollständige Adresse mit an.

Alternativ begleichen Sie Ihren Beitrag bar oder mit EC-Karte. Gerne können Sie den Betrag auch auf unser Konto überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei Buchung mit.